Advertisement

Über organisch-(kortikale) und funktionell-nervöse Blasenstörungen

Ein weiterer Beitrag zur Funktion des Blasenmechanismus, insbesondere des zentralen, dessen Physiologie und Pathologie
  • A. Adler
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Adler, A., über den Druck. in der Harnblase. Mitteil. a. d. Grenzgebieten der Med. u. Chir. Bd. 30.Google Scholar
  2. 2.
    Asher, Die Innervation der Niere. Die Naturwissenschaften 1917, Heft 28, S. 465.CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Agostini, Ein Fall von Balkentumor. Ref. Neurol. Zentralbl. 1915, S. 389.Google Scholar
  4. 4.
    Bauer, Konstitutionelle Disposition zu inneren Krankheiten. Berlin, Julius Springer 1917, S. 118, 167, 250, 472.CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Bechterew, über eine eigenartige usw. Neurol. Zentralbl. 1898, 17.Google Scholar
  6. 6.
    Bechterew u. Meyer, über die Rindenzentren. Neurol. Zentralbl. 1893.Google Scholar
  7. 7.
    Benthin, Intrakranielle Blutungen infolge Tentoriumszerreißungen usw. Monatsschr. f. Geb. u. Gyn. (1912), Bd. 36, Heft 3.Google Scholar
  8. 8.
    Bibergeil, Berliner klin. Wochenschr. 1917, Nr. 32.Google Scholar
  9. 9.
    Bloch, Münchner med. Wochenschr. Nr. 26, S. 731.Google Scholar
  10. 10.
    Blum, V., Erfahrungen über die Harnkontinenz der Soldaten. Wiener klin. Wochenschr. 1917, Nr. 33 u. 34, S. 1030 u. 1074.Google Scholar
  11. 11.
    Derselbe, Zur Theorie des Residualharns. Wiener klin. Wochenschr. 1917, Nr. 39, S. 1226.Google Scholar
  12. 12.
    Bonvicini, über bilaterale Apraxie der Gesichts- und Sprechmuskulatur. Jahrb. d. Psych. u. Neurol. Bd. 36.Google Scholar
  13. 13.
    Bergmann, Linsenkernsyndrom. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilkunde Bd. 63, S. 84.Google Scholar
  14. 14.
    Dahl, Die Innervation des weiblichen Genitale. Zeitschr. f. Geb. u. Gyn. Bd. 78, S. 539.Google Scholar
  15. 15.
    Egyedis, Das Unvermögen des Harnhaltens aus Gesichtspunkten der Dienstbeschädigung. Wiener klin. Wochenschr. 1917, Nr. 34, S. 1039.Google Scholar
  16. 16.
    Eisenlohr, Beiträge zur Gehirnlokalisation. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilkunde Bd. 1.Google Scholar
  17. 17.
    Förster, Die operative Behandlung der spastischen Lähmungen. Zentralbl. f. Neurol. u. Psych. Bd. 58, S. 151.Google Scholar
  18. 18.
    Frankl-Hochwarth-Fröhlich, über kortikale Innervation der Harnblase. Neurol. Zentralbl. 1904, 23.Google Scholar
  19. 19.
    Freud, Adduktorenphänomen bei Enuresis. Neurol. Zentralbl. 1903.Google Scholar
  20. 20.
    Fuchs, A., Winer klin. Wochenschr. 1909, Nr. 37.Google Scholar
  21. 21.
    Fuchs u. Groß, Wiener klin. Wochenschr. 1916, Nr. 47.Google Scholar
  22. 22.
    Goldstein, Die transkortikalen Aphasien. Gustav Fischer, Jena 1915.Google Scholar
  23. 23.
    Goldstein, über Apraxie. Beihefte zur Med. Klinik 1910.Google Scholar
  24. 24.
    Derselbe, Zur Lehre von der motorischen Apraxie. Journal f. Psych. u. Neurol. 1908, Bd. 11.Google Scholar
  25. 25.
    Derselbe, Der makroskopische Hirnbefund. Neurol. Zentralbl. 1909, Nr. 17.Google Scholar
  26. 25a.
    Groß, über scheinbare, durch Polyurie hervorgerufene Blasenstörungen. Med. Klin. 1918, Nr. 43, S. 1050.Google Scholar
  27. 26.
    Hartmann, Beiträge zur Apraxielehre. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol. 1907.Google Scholar
  28. 27.
    Heilbronner, Zur Frage der motorischen Asymbolie. Zeitschr. f. Psych. 1905, Bd. 39, S. 161.Google Scholar
  29. 28.
    Heiß, über den Sphincter vesicae internus. Archiv f. Anatomie u. Physiol. Anat. Abt. 1915.Google Scholar
  30. 29.
    Henoch, Lehrbuch der Kinderheilkunde.Google Scholar
  31. 30.
    Hesse, Die Bewertung der Epiduralinjektion bei Enuresis. Münchner med. Wochenschr. 1918, Nr. 5.Google Scholar
  32. 31.
    Heymann, Das Bettnässen. Münchner med. Wochenschr. 1918.Google Scholar
  33. 32.
    Hofmann, Berliner klin. Wochenschr.Google Scholar
  34. 33.
    Hülse, Zur sogenannten Blasenschwäche der. Soldaten. Münchner med. Wochenschr. 1918, Nr. 9.Google Scholar
  35. 34.
    Kleist, Psychomotorische Bewegungsstörungen. Leipzig 1908.Google Scholar
  36. 35.
    Kleist, Der Gang und der gegenwärtige Stand der Apraxieforschung. Ergebnisse d. Neurol. u. Psych. 1911, Bd. I, Heft 2, S. 3.44.Google Scholar
  37. 36.
    Derselbe, Allgem. Zeitschr. f. Psych. Bd. 74, S. 543.Google Scholar
  38. 37.
    Krehl, Pathologische Physiologie. 9. Aufl. 1918. F. C. W. Vogel, Leipzig S. 275.Google Scholar
  39. 38.
    Kroll, Beiträge zum Studium der Apraxie. Zeitschr. f. d. gesamte Neurol. u. Psych. Bd. II, Heft 2, S. 316.Google Scholar
  40. 39.
    Landsberger, über Balkenmangel. Zeitschr, f. d. gesamte Neurol. u. Psych. 1912, S. 515.Google Scholar
  41. 40.
    Liepmann, Das Krankheitsbild der Apraxie. Mitteil, f. Psych. u. Neurol. Bd. 8, S. 15, 102, 182.Google Scholar
  42. 41.
    Lohnstein, Deutsche Urologie im Weltkrieg. Zeitschr. f. Urologie 1917, Bd. 11.Google Scholar
  43. 42.
    Martius, Das Kausalproblem in der inneren Medizin. Beihefte z. MedKlinik 1914, Heft 5.Google Scholar
  44. 43.
    Matti, Experimentelle Beiträge zum Mechanismus der Analsphinktere-Deutsche Zeitschr. f. Chir. Bd. 101, S. 70.Google Scholar
  45. 44.
    Mills, Referat Neurol. Zentralbl. 1910, S. 368.Google Scholar
  46. 45.
    Minkowski, über zerebrale Blasenstörungen. Deutsche Zeitschr. f. NeuroL Bd. 33, S. 127.Google Scholar
  47. 46.
    Mohr, Erkältung und Erkältungskrankheiten in Mohr-Staehelins Handbuch d. inneren Medizin Bd. 4, S. 162. Jul. Springer, Berlin 1912.Google Scholar
  48. 47.
    Müller, L. R., Die Blaseninnervation. Deutsches Archiv f. klin. Med. Bd. 128, Heft 2, S. 81.Google Scholar
  49. 48.
    Derselbe, über nervöse. Blasenstörungen im Kriege. Münchner med. Wochenschr. 1918, Nr. 28, S. 754.Google Scholar
  50. 49.
    Päßler, Enuresis beim Heere. Münchner med. Wochenschr. 1916, Nr. 46.Google Scholar
  51. 50.
    Pfeifer, Neurol. Zentralbl. Bd. 37, S. 818 und Zeitschr. f. d. gesamte Neurol. u. Psychiatrie (Referate) Bd. 17, Heft 3, S. 260.Google Scholar
  52. 51.
    Derselbe, über kortikale Blasenstörungen. Zeitschr. f. d. gesamte Neurol. u. Psychiatrie Bd. 46, Heft 3, S. 173.Google Scholar
  53. 52.
    Pfister, Die Enuresis in neuropathologischer Bewertung. Monatsschr. f. Neurol. u. Psychiatrie 1904.Google Scholar
  54. 53.
    Raudnitz, Die Zeichen der Abartung im Kindesalter. Prager med. Wochenschr. 1888, Nr. 18.Google Scholar
  55. 54.
    Rietschel, Kriegsenuresis und ihre Beziehungen zum Salz- und Kh-Stoffwechsel. Münchner med. Wochenschr. 1918, Nr. 26, S. 693.Google Scholar
  56. 55.
    Rost, über Harnverhaltung bei Kindern ohne mechanisches Hindernis. Münchner med. Wochenschr. 1918, Nr. 1, S. 14.Google Scholar
  57. 56.
    Rothmann in Mohr-Staehelin Bd. V.Google Scholar
  58. 57.
    Rothschild, Zur ätiologie der gegenwärtigen weit verbreiteten Enuresis und Pollakisurie. Deutsche med. Wochenschr. 1918, Nr. 11, S. 292.CrossRefGoogle Scholar
  59. 58.
    Scharnke, Myelodysplasie und Enuresis. Archiv z. Psychologie 1914, Bd. 53.Google Scholar
  60. 59.
    Settmacher, Deutsche med. Wochenschr. 1911, S. 2157. Wissenschaftl. Vereinigung d. Militärärzte in Wien. (Enuresis und Myelodysplasie.)Google Scholar
  61. 60.
    Stavianicek, Rothfeld u. Sümegi, Das Verhalten des intrav. Druckes. bei Harnblasenstörung nach Erkältung. Wiener klin. Wochenschr. 1918, Nr. 24, S. 666.Google Scholar
  62. 61.
    Steiner, Zerebrale Muskelatrophie (Kasuistik der Balkentumoren). Deutsche Zeitschr. f. Neurol. Bd. 24, S. 1.Google Scholar
  63. 62.
    Thiemich, Handb. d. Kinderkrankheiten von Pfaundler-Schloßmann. 2. Aufl. IV. S. 266 (Enuresis).Google Scholar
  64. 63.
    v. Vleuten, über linksseitige Apraxie. Allg. Zeitschr. f. Psychiatr. Bd. 64, S. 203.Google Scholar
  65. 64.
    Voelcker u. Lichtenberg, Die Gestalt der menschlichen Harnblase im Röntgenbild. Münchner med. Wochenschr. 1905, Nr. 33.Google Scholar
  66. 65.
    Wallenberg, Anatom. Anzeiger 1900.Google Scholar
  67. 66.
    Weitz u. Goetz, über die Pathogenese der Enuresis. Med. Klinik 1918, Nr. 30, S. 729.Google Scholar
  68. 67.
    Westphal, über einen Fall von motorischer Apraxie. Med. Klinik 1908, S. 283.Google Scholar
  69. 68.
    Wodack, über Enuresis mit Myelodysplasie und Bemerkungen zur Enuresis überhaupt. Jahrb. z. Kinderheilkunde 87, der, III. Folge 37. Bd., Heft 1, S. 47.Google Scholar
  70. 69.
    Zondeck, über periodisches Auftreten Pollakiuri und Polyurie. Berliner klin. Wochenschr. 1918, Nr. 21, S. 502.Google Scholar
  71. 70.
    Zacher, Neurol. Zentralbl. 1901, S. 1074.Google Scholar
  72. 71.
    Zingerle, Symptomatik der Balkengeschwülste. Jahrb. f. Psychiatrie u. Neurol. 19, S. 367.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1920

Authors and Affiliations

  • A. Adler
    • 1
    • 2
  1. 1.Medizinischen Universitätsklinik zu Frankfurt a. M.Deutschland
  2. 2.Neurologischen Institut zu Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations