Advertisement

Die Farben der Insekten und ihre Bedeutung für den Wärmehaushalt

  • Franz Rücker
Article

Zusammenfassung

Bezüglich der Körperbedeckung von Käfern wurde gefunden:
  1. 1.

    Die Reflexion im Sichtbaren ist meist niedrig. Sie bewegt sich bei Pigment und Interferenzfarben ungefähr in derselben Höhe. Infolge ihrer spektralen Reinheit wirken die Interferenzfarben viel auffälliger und intensiver.

     
  2. 2.

    Ein Reflexionsschutz durch Interferenzfarben kommt — nach den Messungen im sichtbaren Gebiet beurteilt — nicht in Betracht. Vielleicht dient aber das begleitende schwarze Pigment und der subelytrale Luftraum als Schutz gegen zu starke Erwärmung des eigentlichen Körpers.

     
  3. 3.

    Die Schrödersche Wärmeschutztracht-Theorie enthält Irrtümer infolge einer falschen Auffassung des Kirchhoffschen Gesetzes.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1933

Authors and Affiliations

  • Franz Rücker
    • 1
  1. 1.I. zoologischen und tierphysiologischen Institut der Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations