Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Blutgerinnungsstörung bei Kaninchen mit der Nierenarteriendrosselung

Zusammenfassung

Bei 9 von 23 Kaninchen mit beiderseitiger Nierenarteriendrosselung und auch bei 4 von 12 Kaninchen mit einseitiger Nierenarteriendrosselung wurde nach 1–5 Wochen eine Verlängerung der Silicon-Gerinnungszeit festgestellt. Bei 10 Kaninchen mit Scheinoperation und bei 6 Kaninchen mit einseitiger Nephrektomie wurde keine Gerinnungsstörung bemerkt. Nach einem Mischversuch scheint die Gerinnungsstörung auf einem Hemmkörper zu beruhen. Es bestand keine Beziehung zum Auftreten von Hypertonie oder Urämie.

Summary

A prolongation of silicone coagulation time was observed in 9 of 23 rabbits with bilateral renal-artery constriction and also in 4 of 12 rabbits with unilateral renal-artery constriction 1–5 weeks after operation. Such a coagulation defect was not observed in 10 rabbits with shamoperation and in 6 rabbits with unilateral nephrectomy. A direct mixture test revealed that the coagulation defect might be due to a circulating anticoagulant. There was no relation to the occurence of hypertension or uremia.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. [1]

    Cheney, K., andJ. A. Bonnin: Coagulation defect in uremia. Brit. J. Haemat.8, 215–222 (1962).

  2. [2]

    Gross, R., H. Nieth u.E. Mannen: Blutungsbereitschaft und Gerinnungsstörung bei Urämie. Klin. Wschr.36, 107–112 (1958).

  3. [3]

    Ikeda, M., J. Fujii, F. Terasawa, S. Hosoda, H. Kurihara, andS. Kimata: Cerebral hemorrhage in experimental renal hypertension. Jap. Heart J.5, 466–473 (1964).

  4. [4]

    Kaulla, K. N., u.E. Kaulla: Thrombinbildung vor und nach Nierenübertragung bei Urämie. Klin. Wschr.44, 364–370 (1966).

  5. [5]

    Larrain, C., andE. Adelson: The hemostatic defect of uremia. I and II. Blood11, 1059–1072 (1956).

  6. [6]

    Lewis, J. H., M. B. Zucker, andJ. H. Ferguson: Bleeding tendency in uremia. Blood11, 1073–1076 (1956).

  7. [7]

    Rath, E., J. A. Maillard, andG. E. Schreiner: Bleeding tendency in uremica. New Engl. J. Med.257, 808–811 (1957).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Fujii, J., Hosoda, S., Kurihara, H. et al. Blutgerinnungsstörung bei Kaninchen mit der Nierenarteriendrosselung. Klin Wochenschr 45, 794–795 (1967). https://doi.org/10.1007/BF01747651

Download citation