Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Untersuchungen an dem Antirrhinum-Wildsippen-Sortiment von E. Baur

I. Das Wildsippen-Sortiment und die von E. Baur durchgeführten Kreuzungen

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Schrifttum

  1. Baur, E., 1919. Über die Selbststerilität und über Kreuzungsversuche einer selbstfertilen und selbststerilen Art in der GattungAntirrhinum. Z. f. Vererbgsl.21, 48–52.

  2. -, 1924. Untersuchungen über das Wesen, die Entstehung und die Vererbung von Rassenunterschieden beiA. majus. Bibliotheca Genetica4. Leipzig, Gebr. Borntraeger.

  3. -, 1930. Einführung in die experimentelle Vererbungslehre. 7.–11. Aufl. Berlin, Gebr. Borntraeger.

  4. , 1932a. Artumgrenzung und Artbildung in der GattungAntirrhinum, SektionAntirrhinastrum. Z. f. Vererbgsl.63, 256–302.

  5. , 1932b. Die Abstammung der Gartenrassen des Löwenmäulchens. Züchter4, 57–61.

  6. Emsweller, S. L. undJones, H. A., 1934. Hilgardia8, 197–211.

  7. Ernst, H., 1939. Zytogenetische Untersuchungen anA. majus. Zeitschr. f. Botanik34, 81–111.

  8. Filzer, P., 1926. Die Selbststerilität vonVeronica syriaca. Z. f. Vererbgsl.41, 137–197.

  9. Fischer, E., 1933. Zum TodeErwin Baur's. Züchter12. 265–267.

  10. Gruber, F., 1930. Über die Selbststerilität und Selbstfertilität beiAntirrhinum. Diss. Landw. Hochschule Berlin.

  11. , 1932. Über die Verträglichkeitsverhältnisse bei einigen selbsterilen Wildsippen vonAntirrhinum und über eine selbstfertile Mutante. Z. f. Vererbgsl.62, 429–462.

  12. , 1932. Untersuchungen über Selbststerilität beiAntirrhinum und über Koppelung der Selbststerilitätsallele mit dem Faktor für radiäre Blütenform. Z. f. Vererbgsl.62, 463–503.

  13. , 1936. Weitere Untersuchungen über Koppelung von Blütengenen mit den Selbststerilitätsallelen beiAntirrhinum und über eine weiblich sterile, genetisch selbstfertile Pflanze. Z. f. Vererbgsl.72, 275–308.

  14. , undWaldenburg, I., 1937. Die Selbststerilitätsallele in der GattungAntirrhinum, SektionAntirrhinastrum. Z. f. Vererbgsl.72, 501–518.

  15. , 1938. Das Auftreten rezessiver Gene bei Artbastarden vonAntirrhinum. Züchter10, 312–317.

  16. Kühl, O., 1936a. Contributiuni la analiza genetica a hibrizilor intre specii deAntirrhinum. Diss. Acad. Inalte Studii Agronom. Bucaresti. (Rumänisch mit deutscher Zus.)

  17. , 1936b. Contributions à l'analyse génétique des hybrides entre espèces d'Antirrhinum. Bull. Sect. Sci. Acad. roum.18, 139–146.

  18. Kühl, O., 1936c. Noi contributiuni la analiza genetica a hibrizilor intre specii deAntirrhinum. Anal. Inst. Cerc. Agron. Romaniei8, 355–387.

  19. , 1937a. Crossing-over la hibrizii intre specii deAntirrhinum. Anal. Inst. de Cerc. Agron. Romaniei9, 108–127.

  20. -, 1937b. Analyse von Blattgenen beiAntirrhinum-Species-Bastarden. Bull. Scientifique de l'Acad. Roumaine,18, Nr. 8–9.

  21. , 1937c. Genaustausch beiAntirrhinum-Artbastarden. Z. f. Vererbgsl.73, 155–162.

  22. , 1938. Genanalyse beiAntirrhinum-Artbastarden. Z. f. Vererbgsl.74, 125–160.

  23. Lotsy, J. P., 1911. Hybrides entre espèces d'Antirrhinum. IV. Congr. Internat. de Génétique Paris, 416–428.

  24. , 1912. Versuche über Artbastarde und Betrachtungen über die Möglichkeit einer Evolution trotz Artbeständigkeit. Z. f. Vererbgsl.8, 325–333.

  25. -, 1921. Evolutie-factoren. Genetica3.

  26. Mains, E. B., 1935. Rust resistance inAntirrhinum Phytopathology25, 977–991.

  27. Resende, F., 1940. Die Nukleolen beiA. majus. L. Ber. Dtsch. Bot. Ges.58, 460–469.

  28. Schiemann, E., 1934.Erwin Baur. Ber. d. Dtsch. Bot. Ges.52 (51)-(114).

  29. Sherman, M., 1939. The inheritance of self-sterility in various species and varieties ofAntirrhinum. Z. f. Vererbgsl.77, 3–17.

  30. Stubbe, H., 1941. Die Gene v.A. majus IV. Z. f. Vererbgsl.79, 401–443.

  31. Tseng, H. P., 1938. Self-sterility inAntirrhinum andPetunia. J. Genet.36, 127–138.

Download references

Author information

Additional information

Mit 23 Textfiguren

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Hackbarth, J., Michaelis, P. & Scheller, G. Untersuchungen an dem Antirrhinum-Wildsippen-Sortiment von E. Baur. Z.Ver-erbungslehre 80, 1–102 (1942). https://doi.org/10.1007/BF01741978

Download citation