Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Gustav von Escherich

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Verzeichnis der Veröffentlichungen I Selbständige Veröffentlichungen und Einzelschriften

  1. 1.

    Gustav v. Escherich. Einleitung in die analytische Geometrie des Raumes. Leipzig 1881.

  2. 2.

    Gustav v. Escherich. Reformfragen unserer Universitäten. Inaugurationsrede, gehalten von Dr. G. v. Escherich in “Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität am 16 Oktober 1903”. Selbstverlag der Universität, 1903.

II In Zeitschriften

  1. 3.

    Gustav v. Escherich. Grunerts Archiv: 1. Ableitung des Krümmungsmaßes der Flächen. 6 S. Bd.57 (1875). — 2. Flächen zweiter Ordnung mit einer Symptosenachse. 20 S. Bd.60 (1877).

  2. 4.

    Gustav v. Escherich. Mathematische Annalen: Hinreichende Bedingungen für das Maximum und Minimum einfacher Integrale. 10 S. Bd.55 (1902).

  3. 5.

    Gustav v. Escherich. Denkschriften der math.-naturw. Klasse der Wiener Akademie: 1. Beiträge zur Bildung symmetrischer Funktionen der Wurzelsysteme und der Resultante simultaner Gleichungen. 21 S. Bd.36 (1876). — 2. Determinanten höheren Ranges und ihre Verwendung zur Bildung von Invarianten. 12 S. Bd.43 (1880). — 3. Gemeinsame Integrale bei zwei linearen Differentialgleichungen. Zwei Teile, zusammen 46 S. Bd.46 und47 (1883). — 4. Zur Theorie der linearen Differentialgleichungen. 22 S. Bd.51 (1885).

  4. 6.

    Gustav v. Escherich. Sitzungsberichte der math.-naturw. Klasse der Wiener Akademie: 1. Geometrie auf Flächen konstanter negativer Krümmung. 29 S. Bd.69 (1874). — 2. Die reziproken linearen Flächensysteme. 42 S. Bd.75 (1877). — 3. Die Konstruktion der algebraischen Flächen aus der Anzahl der sie bestimmenden Punkte mittels reziproker Flächenbündel. 2 Abhandlungen mit 7 und 13 S. Bd.85 (1882). — 4. Fortsetzung der vorigen Abhandlung unter gleichem Titel. 24 S. Bd.90 (1884). — 5. Zur Theorie der zweiten Variation. Bd.97 (1888) und Bd.98 (1889). Zusammen 63 S. — 6. Die zweite Variation der einfachen Integrale. Fünf Mitteilungen mit zusammen 240 S. Bd.107 (1898),108 (1899),110 (1901). — 7. Über die Multiplikatoren eines Systems linearer Differentialgleichungen. 25 S. Bd.101 (1892). — 8. Über Systeme von Differentialgleichungen der ersten Ordnung. 56 S. Bd.108 (1899).

  5. 7.

    Gustav v. Escherich. In den Monatsheften für Mathematik und Physik, Wien: 1. Bestimmung einer Determinante. 2 S. — 2. Einige Determinanten. 13 S. — 3. Bessels Differentialgleichung. 1 S. — 4. Zwei simultane Funktionalgleichungen. 1 S. — 5. Über Kugelfunktionen. 1 S. — 6. Über eine Näherungsformel. 1 S. — 7. Über Zerlegung in Partialbrüche. 1 S. Sämtlich in Bd.3 (1892).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Wirtinger, W. Gustav von Escherich. Monatsh. f. Mathematik und Physik 42, 1–6 (1935). https://doi.org/10.1007/BF01733275

Download citation