Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

177. Diagnostik organischer und funktioneller Störungen des Galleabflusses nach bilio-digestiven Anastomosen durch hepato-biliäre Sequenzszintigraphie

Hepato-biliary sequential scintigraphy for diagnosis of bile-passage after bilio-digestive anastomosis

  • 20 Accesses

Summary

37 patients with bilio-digestive anastomosis - 18 choledocho- and 19 hepativo-jejunostomies Rouxen-Y -had been followed up for 6–62 months. Hepato-biliary sequential scintigraphy showed in 26 patients both unimpeded bile passage and normal function of the jejunal loop. 6 patients had stenosis in the common bile duct or the anastomotic region with cholangitis and cholostasis. In 5 patients we observed an impaired function of the jejunal loop. Though all of these patients had clinical symptoms only 1 patient developed cholostasis.

Zusammenfassung

37 Patienten wurden 6–62 Monate nach Anlage einer bilio-digestiven Anastomose — 18 Choledocho- und 19 Hepaticojejunostomien nach Roux-en-Y - nachuntersucht. Die hepato-biliäre Sequenzszintigraphie zeigte bei 26 Patienten sowohl einen unbehinderten Galleabfluß als auch eine normale Funktion der ableitenden Jejunumschlinge. 6 Patienten hatten ein Abflußhindernis im Bereich des Ductus oder der Anastomose, gepaart mit cholangitischen Beschwerden und laborchemischen Cholostasezeichen. Bei 5 Patienten wurden Funktionsstörungen der abführenden Jejunumschlinge beobachtet, die zwar mit klinischen Beschwerden einhergingen, jedoch nur in 1 Fall zur Cholostase führten.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Löhlein, D., Reichelt, H.G., Ziegler, H. et al. 177. Diagnostik organischer und funktioneller Störungen des Galleabflusses nach bilio-digestiven Anastomosen durch hepato-biliäre Sequenzszintigraphie. Langenbecks Arch Chiv 349, 555 (1979). https://doi.org/10.1007/BF01729636

Download citation

Key words

  • Bilio-digestive anastomosis
  • Hepato-biliary sequential scintigraphy
  • Bile passage
  • Jejunalloop function

Schlüsselwörter

  • Bilio-digestive Anastomosen
  • Hepato-biliäre Sequenzszintigraphie
  • Galleabfluß
  • Funktionsstbrungen