Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Oberflächenberechnungen bei menschlichen Erythrocyten

  • 26 Accesses

  • 4 Citations

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die Oberfläche einesR beim Menschen berechnet sich für dieScheibenform nach der Formel:O=2D 2, für dieNapfform O=2,661D 2.

  2. 2.

    Berücksichtigt man die dritte Dimension nicht, so ergibt sich ein Fehler, der mindestens 27,2% der Gesamtoberfläche beträgt.

  3. 3.

    Die Bestimmung der Dimensionen der einzelnenR geschieht zweckmäßig in der feuchten Kammer.

s

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Knoll, W. Oberflächenberechnungen bei menschlichen Erythrocyten. Pflügers Arch. 198, 367–372 (1923). https://doi.org/10.1007/BF01722527

Download citation