Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Beiträge zum Studium des vegetativen Nervensystems

VIII. Mitteilung. Die spinale Blasenbahn

  • 14 Accesses

  • 13 Citations

Zusammenfassung

Es wurden Versuche über die Frage unternommen, in welchen Rückenmarksabschnitten jene Impulse geleitet werden, welche bei Reizung des Hypothalamus resp. des Pes pedunculi Blasenkontraktionen auslösen. Es zeigte sich, daß hierfür das Erhaltenbleiben der Hinter- und Vorderstränge nicht notwendig ist, das Bestehenbleiben des Seitenstrangareals einer Seite vielmehr für die Aufrechterhaltung dieser Innervation genügt. Anhaltspunkte für die Existenz kurzer, übereinandergeschalteter, efferenter Neurone konnten aus Versuchen mit gekreuzter Hemisektion nicht gewonnen werden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Spiegel, E.A., Mac Pherson, D.J. Beiträge zum Studium des vegetativen Nervensystems. Pflügers Arch. 208, 570–573 (1925). https://doi.org/10.1007/BF01722264

Download citation