Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Bedeutung der Hypophyse für den Beginn des Klimakteriums

Mit experimentellen Untersuchungen über den Einfluß der H. V. L.-Implantation auf die Ovarialfunktion und den Stoffwechsel seniler Ratten

  • 13 Accesses

  • 4 Citations

Zusammenfassung

Die beobachteten Ausfallserscheinungen und die im Klimakterium auftretenden Veränderungen lassen sich zwanglos mit der Annahme, daß die primäre Ursache für den Beginn des Klimakteriums in Alterserscheinungen und dadurch bedingter geänderter Funktion des H. V. L. gelegen sein könnte, in Einklang bringen.

Durch die mitgeteilten experimentellen Untersuchungen ist die besondere Bedeutung der Hypophyse für die Ausfallserscheinungen mindestens beim senilen Tier nachgewiesen worden. Es ist klar, daß die im Tierexperiment gewonnenen Ergebnisse nur mit besonderem Vorbehalt auf den Menschen übertragen werden dürfen. Doch hat eine genaue Durchsicht bereits vorliegender Arbeiten über die anatomischen und hormonalen Verhältnisse von Hypophyse, Schilddrüse und Ovar keine solchen Gegensätze zu unseren Ergebnissen gezeigt, die mit der Annahme einer besonderen Bedeutung der Hypophyse für den Beginn des Klimakteriums nicht in Einklang zu bringen wären. Demnach könnte es möglicherweise auch bei der Frau beim Eintritt ins Klimakterium durch Zufuhr von aus der Drüse dargestellten H. V. L.-Präparaten gelingen—wir denken hier besonders an das Luteinisierungshormon und das thyreotrope Hormon—, beginnende Ausfallserscheinungen hintanzuhalten oder eine bereits ruhende Ovarialfunktion und bestehende Stoffwechselerniedrigung zu reaktivieren.

Darüber hinaus könnte aus diesen Untersuchungen gefolgert werden, daß Rückbildungsvorgänge und ein damit einhergehender geänderter Funktionszustand einer so wichtigen Drüse wie es die Hypophyse ist, eine besondere Bedeutung für die Alterserscheinungen im allgemeinen zukommt. Denn die Hypophyse übt in ihrer übergeordneten Stellung einen steuernden Einfluß auf alle endokrinen Drüsen aus, die ihrerseits wieder die Funktionen des gesamten Organismus beherrschen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Anselmino u.Hoffmann: Arch. Gynäk.162, 176, 363 (1936).

  2. Aschheim-Zondek:Zondek, Hormone des Ovariums usw. Berlin: Julius Springer 1931.

  3. Berblinger: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 1. 1932.

  4. Buschbeck: Klin. Wschr.1936 II, 1624.

  5. Doljan: Zit. nachLahm: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 1. 1932.

  6. Druckrey: Arch. f. exper. Path.180, 367 (1936).

  7. Ehrhardt: Halban-Seitz, Bd. 8/3., S. 1620.

  8. Engelhart u.Riml: Arch. Gynäk.158, 314, 317 (1934).

  9. Erdheim u.Stumme, Simmonds u.Rasmussen: Zit. nach.Romeis: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 2/2. 1933.

  10. Häusler, Hans: Arch. f. exper. Path.181, 345 (1936).

  11. Katzmann u.Doisy: Zit. Ber. Gynäk.29 220 (1935).

  12. Knipping: Zit nachZcherl: Wechseljahre der Frau. Wien: Julius Springer 1928.

  13. Kon, Kolde u.Rössle: Zit. nachZondek: Hormone. Berlin: Julius Springer 1931.

  14. Lahm: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. l. 1932.

  15. Loeser: Klin. Wschr.1934 I, 766;1935 I, 4.

  16. McPhail, Parkes, White: J of Physiol.79, 180 (1933).

  17. Österreicher: Klin. Wschr.1933 II, 896;1935 II,1570.

  18. Romeis: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 2/2 1933.

  19. Schröder u.Bauer: Zit. nachRomeis: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 2/2. 1933.

  20. Smith u.Engle: Zit. nachClauberg: Handbuch der Gynäkologie, Bd. 9, S. 330. 1936.

  21. Waldeyer: Zit. nachRomeis: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 2/2. 1933.

  22. Waldeyer Zbl. Gynäk.1934, 2882.

  23. Wegelin: Zit. nachRomeis: Hirsch, Handbuch der inneren Sekretion, Bd. 2/2. 1933.

  24. Westmann: Zbl. Gynäk.1934, 1090.

  25. Wiesel: Halban-Seitz, Bd. 3, S. 1025.

  26. Wirz: Z. Geburtsh.104, 293 (1933).

Download references

Author information

Additional information

Diese Untersuchung ist mit freundlicher Unterstützung der Ella Sachs-Plotz-Foundation ausgeführt worden

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Engelhart, E., Häusler, H. Die Bedeutung der Hypophyse für den Beginn des Klimakteriums. Arch. Gynak. 163, 643–661 (1937). https://doi.org/10.1007/BF01714859

Download citation