Advertisement

Monatshefte für Mathematik und Physik

, Volume 28, Issue 1, pp 221–237 | Cite as

Bedingt konvergente Reihen

  • Wilhelm Groß
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Eine gewisse Vereinfachung würde sich ergeben, wenn wir im Falle 2 sagen würden, Σb ik konvergiere gegen den Punkt +∞, bzw. −∞; dann könnten wir sagen: Irgend eine abzählbar unendliche Menge reeller Zahlen habe als Summenbereich einen Punkt oder die ganze Gerade.Google Scholar
  2. 1).
    E. Steinitz, Bedingt konvergente Reihen und konvexe Systeme. Crelle J., Bd. 143, S. 128 ff. 1913. Bd. 144, S. 1 ff. 1914.MathSciNetzbMATHGoogle Scholar
  3. 3).
    P. Lévy, Sur les séries semi-convergentes. Nouv. ann. 4. ser. t. V. 1905. S. 506.zbMATHGoogle Scholar
  4. 4).
    E. Steinitz, a. a. O..MathSciNetzbMATHGoogle Scholar
  5. 1).
    Fürm>1 gilt stets das Zeichen <.Google Scholar
  6. 1).
    a. a. O. Bd. 143, S. 171.Google Scholar

Copyright information

© Im Buchhandel Durch J. Eisenstein & Co. in Wien 1917

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Groß
    • 1
  1. 1.Wien

Personalised recommendations