Klinische Wochenschrift

, Volume 26, Issue 37–38, pp 577–583 | Cite as

Blutgerinnungsstudien mit der Thrombelastographie, einem neuen Untersuchungsverfahren

  • Hellmut Hartert
Originalien

Zusammenfassung

1. Es wird eine neue Methode zur adäquaten Untersuchung der Blutgerinnungsvorgänge an unverändertem Vollblut beschrieben, welche erstmalig die fortlaufende Bestimmung der Fibrinelastizität zur Grundlage hat. Sie erfaßt damit bei sehr kleiner Fehlerbreite quantitativ die direkte biologische Funktion der Gerinnung. Gleichzeitig mit der Fibrinelastizität wird fortlaufend und quantitativ die Fibrinviscosität, die Retraktion und die Fibrinolyse aufgezeichnet, wobei sich die kritischen Zeitpunkte eindeutig darstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Apitz, K.: Z. exper. Med.101, 552 (1937).Google Scholar
  2. Borchers, A.: Diss. Heidelberg (ersheint demnächst).Google Scholar
  3. Fonio, A.: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. VI/1, S. 307. Berlin 1928.Google Scholar
  4. Freund, H.: Arch. exper. Path. (D.)86, 260 (1920);88, 39 (1920).Google Scholar
  5. Heilmeyer, L.: Handbuch der inneren Medizin, 3. Aufl., Bd. II. Berlin 1943.Google Scholar
  6. Höber, R. u.Mond: Klin. Wschr.1922, 2412.Google Scholar
  7. Katz, I. R. u.A. de Rooy: Naturw.21, 559 (1933).Google Scholar
  8. Lampert, H.: Die physikalische Bedeutung des Gerinnungsproblems und seine praktische Bedeutung. Leipzig 1931.Google Scholar
  9. Lein, J.: J. cellul. a. comp. Physiol. (Am.)30, 43 (1947).Google Scholar
  10. Lenggenhager, K.: Schweiz. med. Wschr.1936 II, 1289.Google Scholar
  11. Über die Entstehung, Erkennung und Vermeidung der postoperativen Fernthrombose. Leipzig 1941.Google Scholar
  12. Maldve, L.: Diss. Heidelberg 1947.Google Scholar
  13. Morawitz, P.: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. VI/1, S. 412. Berlin 1928.Google Scholar
  14. Owren, P. A.: Proc. Norweg. Acad. Sci.1944; Acta med. scand. (Schwd.), Suppl.194 (1947).Google Scholar
  15. Schwiegk, H.: Handbuch der inneren Medizin Bd. III/2, S. 1176, Berlin 1938.Google Scholar
  16. Stübel, H.: Pflügers Arch.181, 285 (1920).Google Scholar
  17. Wöhlisch, E.: Erg. Physiol.43, 172 (1940).Google Scholar
  18. Wolpers, C. u.H. Ruska: Klin. Wschr.1939 I, 1077, 1111.Google Scholar
  19. Zipf, K. u.E. Wagenfeld: Arch. exper. Path. (D.)150, 70, 91 (1930).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1948

Authors and Affiliations

  • Hellmut Hartert
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik HeidelbergGermany

Personalised recommendations