Advertisement

Mathematische Annalen

, Volume 14, Issue 3, pp 294–322 | Cite as

Ueber ein Gebilde der analytischen Geometrie des Raumes, welches dem Connexe zweiter Ordnung und erster Classe entspricht

  • Robert Krause
Article
  • 28 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. *).
    Vergl. Cremona, Grundzüge einer allgemeinen Theorie der Oberflächen, deutsch von Curtze, Berlin 1870, S. 142.Google Scholar
  2. *).
    Vergl. Salmon, Vorlesungen über die Algebra der linearen Transformationen, deutsch bearbeitet von Fiedler, Leipzig 1877, S. 363 f.Google Scholar
  3. *).
    Vergl. Hesse, Vorlesungen über analytische Geometrie des Raumes, Leipzig 1876, S. 173 f.Google Scholar
  4. *).
    Crelle's Journal, Band67, S. 1 f.Google Scholar
  5. **).
    Reye, Die Geometrie der Lage, Hannover 1866, zweite Abtheilung, S. 246 f.Google Scholar
  6. ***).
    Vergl. Gordan, Ueber das Pentaeder der Flächen dritter Ordnung, Mathematische Annalen, V. Band, S. 341 f.Google Scholar
  7. *).
    Vergl., ausser der zuletzt citirten Abhandlung, Clebsch, Ueber die Knotenpunkte der Hesse'schen Fläche, insbesondere bei Oberflächen dritter Ordnung, Crelle's Journal, 59. Band, S. 193 f.Google Scholar
  8. *).
    Vergl. Clebsch, Theorie der binären algebraischen Formen, Leipzig 1872, S. 88.Google Scholar
  9. *).
    Vergl. Sturm, Synthetische Untersuchungen über Flächen dritter Ordnung, Leipzig 1867, S. 9.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von B. G. Teubner 1878

Authors and Affiliations

  • Robert Krause
    • 1
  1. 1.Chemnitz

Personalised recommendations