Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über die Ermittelung des Alkohols in Lebensmitteln nach dem Aussalzverfahren mit Kaliumcarbonat

  • 22 Accesses

  • 2 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1)

    Journ. Soc. Chem. Ind. 1918,37, 290: vergl. auch Zeitschr. analyt. Chem. 1925,66, 126.

  2. 2)

    Apoth.-Ztg. 1925,40, 936.

  3. 3)

    Vergl. Deutsches Arzneibuch 6, LII, Nr. 33.

  4. 4)

    Apoth.-Ztg. 1928,43, 240.

  5. 5)

    In dem Referat über diese Arbeit in der Zeitschrift für analytische Chemie ist ein Irrtum unterlaufen. Es muß heißen Gewichtsprozent, nicht Volumprozent.

  6. 1)

    Um diesem Mißstand zu begegnen, haben K. Täufel und U. Pankow den früher benutzten Zylinder umgestaltet.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Täufel, K., Dünwald, H. Über die Ermittelung des Alkohols in Lebensmitteln nach dem Aussalzverfahren mit Kaliumcarbonat. Zeitschr. f. Untersuchung der Lebensmittel 58, 485–488 (1929). https://doi.org/10.1007/BF01672072

Download citation