Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Temperaturabhängigkeit der Anfangssuszeptibilität von Nickel unter Zug

Zusammenfassung

Die Theorie der Spinwellen in einem Ferromagnetikum wird in einer anschaulich vereinfachten Form auf ein Material unter äußerer Zugspannung angewandt. In ähnlicher Weise, wie man dasBlochsche T3/2-Gesetz für die Temperaturabhängigkeit der Sättigungsmagnetisierung ableiten kann, wird die Temperaturabhängigkeit der Anfangssuszeptibilität von Nickel unter Zug berechnet. Es ergibt sich, daß die Suszeptibilität bei konstanter Spannung mit wachsender Temperatur umgekehrt proportional zur Sättigungsmagnetisierung ansteigen sollte.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Additional information

RichardBecker zum 60. Geburtstag gewidmet.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Döring, W. Die Temperaturabhängigkeit der Anfangssuszeptibilität von Nickel unter Zug. Z. Physik 124, 501–513 (1948). https://doi.org/10.1007/BF01668887

Download citation