Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Geschichtliches vom Marzipan und seinen Ersatzwaren

  • 33 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

References

  1. 1)

    Diese Zeitschrift 1927,53, 100–126.

  2. 2)

    Adolf Schaube, Handelsgeschichte der Roman. Völker des Mittelmeergebiets bis zum Ende der Kreuzzüge. München und Berlin 1906, S. 211.

  3. 3)

    G. C. B. Busch, Versuch eines Handbuchs der Erfindungen. Eisenach 1792,4, 80.

  4. 4)

    M. Höfler, Osterghäcke. Suppl.-Heft IV zu Jahrg. XII d. Zeitschr. Österr. Volkskunde. Wien 1906.

  5. 5)

    A. Forbiger, Strabo's Erdbeschreibung, 3. Aufl. Berlin-Schöneberg o. J. Bd. 5 (11. Buch, 13. Kap.), S. 56–57.

  6. 6)

    Von der eerlichen zimlichen/ auch erlaubten Wolust des leibs/ Sich inn essen/ trincken/ kurzweil etc. Allerley unnd mancherlay Creaturen unnd gaabenn Gottes/ Visch/ Vögel, Wildpret/ Frucht der erden...gekocht/ und auff den tisch fein lustig bereit und auffgetragen wirt durch...Herrn/ Bap. Platinam von Cremona/.../im Jar 1481. jetzt jüngst grüntlich auß dem latein verteutscht/ durch M. Stephanum Vigilium Pacimontanum. Augspurg 1542. Bl. L.

  7. 1)

    Warhafftige...underweisung...alle Latwergen, ... wie solche in den Apotecken gemacht...Straßburg 1540.

  8. 2)

    New Kochbuch/ Für die Kranken ... Frankfurt am Meyn 1544. Bl. 57.

  9. 3)

    Balthassar Staindl von Dillingen, Ain Künstlichs und nutzlichs Kochbuch... Augspurg 1547. Bl. II–IV.

  10. 4)

    Banchetti compasitioni di vivande, et apparecchio generale. Ferrara 1549.

  11. 5)

    I. C. W. Moehsen, Beschreibung einer Berlinischen Medaillen-Sammlung... Teil II, Berlin und Leipzig 1781. S. 378.

  12. 6)

    D. Alexii Pedemontani, De Secretis Libri septem. A Joan. Jacobo Weckero, Doctore Medico, ex Italico sermone in Latinum conuersi...Editio quarta. Basileae 1563, S. 139.

  13. 7)

    Opera di M. Bartolomeo Scappi, Cuoco secreto di Papa Pio V. Venedig 1570, Bl. 259, 262, 270, 286, 389 u. a.

  14. 8)

    Kunstbuch Von mancherley Essen/Gesotten/Gebraten/Posteten/...Wolffenbüttel 1598, S. 543.

  15. 9)

    Friedr. Kluge, Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Berlin und Leipzig 1924, S. 321.

  16. 10)

    Leipzig 1905, S. 105–106.

  17. 11)

    (Neundter und Letzter Theil) Americae, darinn gehandelt wird/von gelegenheit der Elemente/ Natur/Art und eigenschafft der Newen Welt...durch M. Gothardt Artus aus Danzig. Franckfurliam Mayn (1601) S. 159.

  18. 12)

    Bericht vom Brodtbacken. Leipzig 1616, S. 9.

  19. 1)

    Zwölffter Theil der Newen Welt/das ist: Gründliche vollkommene Entdeckung aller der West Indianischen Landschafften/Insuln und Königreichen...auß der Hispanischen Sprach in die Teutsche übergesetzet. Franckfurt 1623, S. 49, 100.

  20. 2)

    Thomas Gage, Nouveau relation, cont. les voyages dans la Nouv. Espagne. Amsterdam 1721.

  21. 3)

    Der Stadt Leipzig Ordnungen, wie auch Privilegia und Statuta. Leipzig 1701, S. 452, 474 und 488.

  22. 4)

    Frauen-Zimmers Zeit-Vertreib...betreffend die rechte Präservier- und Candier-Kunst...Hamburg 1674.

  23. 5)

    Haus-Feld-Artzney-Koch-Kunst und Wunder-Buch...Nürnberg 1684, S. 960–995.

  24. 6)

    Der aus dem Parnasso ehmals entlauffenen vortrefflichen Köchin...Bemerck-Zettul. Nürnberg 1691, S. 827, 830 u. a. Eine 1752 in Nürnberg erschienene Ausgabe hat den Titel “Die Nürnbergische wohlunterwiesene Koechin welche, sowohl an Fleischals Fast-Tägen zu geschickter Bereitung wohlschmeckender Speisen deutliche Anweisung giebt.”

  25. 7)

    Abbildung der Gemein-Nützlichen Haupt-Stände...Regenspurg 1698, S. 514.

  26. 8)

    Reisen nach Westindien. Übersetzt von G. Fr. C. Schad. Bd. VII, Nürnberg 1788 S. 501 und 521.

  27. 9)

    Also eine Art Nougat.

  28. 10)

    Die jetzt unter dem Namen Cashew-Kerne im Handel befindlichen Früchte.

  29. 1)

    Der curiose, in allerley...Bach-Werken/als in unterschiedlichen Brod-Pasteten-Torten-Kuchen-Zucker-und Leb-Zelten-etc. Bachen Wohl-erfahrner... Wolbestehender Becker. Nürnberg 1713.

  30. 2)

    Herrn von Hohbergs Georgica curiosa aucta. Oder: Adelichen Land- und Feld-Lebens...Dritter Theil...Nürnberg 1715. Drittes Buch, S. 165.

  31. 3)

    Fleissiges Herren-Auge, Oder Kluger und wohl-abgerichteter Hauß-Halter... Nürnberg 1719, 3. Theil, S. 404, 413 und 415.

  32. 4)

    Neues Saltzburgisches Kochbuch...Augspurg 1719.

  33. 5)

    Einige Wiedergaben sowie andere den Marizipain betreffende Abbildungen erscheinen im Weihnachtsheft der Stollwerk-Post 1928.

  34. 6)

    D. Johann Schröders Pharmacopoeia Universalis, Das ist: Allgemeiner Medicinisch-Chimischer Artzney-Schatz...Nürnberg 1746.

  35. 7)

    Marcus Loofft, Nieder-Sächsisches Koch-Buch...Eilfte verb. Ausg. Lübeck 1778, S. 507.

  36. 8)

    H. Simonsfeld, Der Fondaco dei Tedeschi in Venedig, Bd. II, 1887, S. 104, 106, 198 u. a.

  37. 9)

    Zur Geschichte des Lübecker Marzipans. Vaterstädtische Blätter, Lübeck 1928, Nr. 22.

  38. 10)

    Joach. Strüppius à Geilhausen, Antilotarii Antitrimastigi...Newe Speißkammer...Frankfurt 1573, Bl. 61 und 78.

  39. 1)

    Thomas Garzonus, Piazza universale: Das ist Allgemeiner Schawplatz/Marckt und Zusammenkunfft aller Professionen/Künsten/Geschäfften/Händeln unnd Handt-Wercken/... talianisch zusamen getragen anjetzo...verteutscht. Franckfurt am Mayn 1641, S. 758.

  40. 2)

    P. V. Aengeln, Der verständige Gärtner über die zwölff Monaten des Jahres... In holl. Sprache beschrieben...zum fünfftenmahl vermehrt und deutsch außgefertigt von Georg Greflinger. Hamburger 1666. Letzter Teil: “Der Frantzösische Confitirer...” 1665, S. 88.

  41. 3)

    Vergl. Heinr. Fincke, Marzipanformen in älterer und neuerer Zeit. Stollwerck-Post 1927, Heft 4.

  42. 4)

    Bei anderen Arten lassen sich andere Verwendungszwecke, z. B. zur Verzierung von Tonkrügen mit Reliefbildern, nachweisen.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Fincke, H. Geschichtliches vom Marzipan und seinen Ersatzwaren. Zeitschr. f. Untersuchung der Lebensmittel 56, 335–340 (1928). https://doi.org/10.1007/BF01668756

Download citation