Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Neue Methode der quantitativen Extraktion

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1)

    Dingler's Polytechn. Journ. 1879,232, 461.

  2. 2)

    Vergl. u. a.: F. Clausnitzer: Zeitschr. analyt. Chem. 1881,20, 58.— B. Blount: analyst 1889,15, 126.— W. Bersch: Zeitschr. landw. Versuchsw. Österreich 1901,4, 30.— P. H. Prausnitz: Zeitschr. angew. Chem. 1925,38, 1014.

  3. 3)

    Zeitschr. analyt. Chem. 1868,7, 68.

  4. 4)

    Vergl. u. a.: A. Kuhlmann: Zeitschr. analyt. Chem. 1927,72, 28; Nahrungsmittelindustrie (russ.) 1927, Nr. 8; Chem. Apparatur 1930,17, 125.— A. Besson: Chem.-Ztg. 1915,39, 860.—P. H. Prausnitz: Zeitschr. angew. Chem. 1924,37,

  5. 5)

    Chem. Fabrik 1928,1, 323.

  6. 1)

    A. Kuhlmann: Zeitschr. analyt. Chem. 1927,72, 28.

  7. 2)

    Zeitschr. angew. Chem. 1924,37, 290.

  8. 3)

    Zeitschr. analyt. Chem. 1927,72, 28. — Chem. Apparatur 1930,17, 125. — Zeitschr. „Predprijatie” (russ.) 1927, Nr. 8. — Öl- u. Fettindustrie (russ.) 1928, Nr. 8.

  9. 4)

    Nahrungsmittel-Industrie (russ.) 1929, Nr. 8.

  10. 1)

    Hängt sehr stark von der Intensität der Erwärmung ab.

  11. 2)

    Hängt sehr stark von der Eigentümlichkeit des zu extrahierenden Stoffes und dem Intensitätsgrad der Abkühlung des Destillationskolbens ab.

  12. 3)

    Bei rascher äußerer Abkühlung des Destillationskolben.

  13. 1)

    Es besteht die prinzipielle Möglichkeit, einen solchen Feuchtigkeitsfänger auch zur gleichzeitigen Bestimmung der Feuchtigkeit des zu analysierenden Stoffes zu benutzen (nach der Gewichtszunahme vor und nach der Extraktion). Diesbezügliche Versuche werden noch ausgeführt.

Download references

Author information

Additional information

bedeutet “mit Abbildungen”

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Kuhlmann, A.G. Neue Methode der quantitativen Extraktion. Zeitschr. f. Untersuchung der Lebensmittel 69, 221–227 (1935). https://doi.org/10.1007/BF01662816

Download citation