Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Kernteilung beiCladophora glomerata

  • 17 Accesses

  • 1 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturverzeichnis

  1. 1.

    Carter N. The Cytology of theCladophoraceae. (Annals of Botany, Vol. XXXIII, 1919.)

  2. 2.

    Czurda V. Über ein bisher wenig beobachtetes Gebilde und andere Erscheinungen im Kerne vonSpirogyra (setiformis Kütz.). (Archiv f. Protistenkunde, Bd. 45, 1922.)

  3. 3.

    Entz G. jun. Über die mitotisehe Teilung vonPolytoma uvella (Archiv f. Protistenkunde, Bd. XXXVIII, 1918.).

  4. 4.

    Fairchild D. G. Ein Beitrag zur Kenntnis der Kernteilung beiValonia utricularis (Ber. d. D. Bot. Ges., 1894.)

  5. 5.

    Goldschmidt R. Einführung in die Vererbungswissenschaft. 3. Aufl., Leipzig, 1920.

  6. 6.

    - Untersuchungen über Intersexualität (Zeitschr. f. indukt. Abstammungslehre, Bd. XXIII, 1920.)

  7. 7.

    Hartmann M. Die Konstitution der Protistenkerne und ihre Bedeutung für die Zellenlehre. Jena, 1911.

  8. 8.

    - Autogamie bei Protisten und ihre Bedeutung für das Befruehtungsproblam. (Arch. f. Protistenkunde, Bd. XIV, 1909.)

  9. 9.

    - Theoretische Bedeutung und Terminologie der Vererbungserscheiuungen bei haploiden Organismen. (Zeitschr. f. indukt. Abstammungslehre, Bd. XX, 1918.)

  10. 10.

    Janet Ch. LeVolvox, Deuxième mémoire. Paris 1922. Österr. botan. Zeitschrift, 1923, Heft 6–8. 15

  11. 11.

    Jollos V. Dinoflagellatenstudien. (Archiv f. Protistenkunde, Bd. XIX, 1910.)

  12. 12.

    Keuten J. Die Kernteilung vonEuglena viridis. (Zeitschr. f. wiss. Zool., Bd. LX, 1895.)

  13. 13.

    Maupas E. Sur quelques protoorganismes animaux et végétaux multinucléés. (C. R. de l'Acad. de Sciences, tome 88, 1879).

  14. 14.

    Möbius M. Beitrag zur Kenntnis der AlgengattungPitophora. (Ber. d. D. Bot. Ges., 1895.)

  15. 15.

    Němec B. Über die Kernteilung beiCladophora. (Bull, intern, de l'Acad. d. sciences de Bohěme, 1910)

  16. 16.

    Neuenstein H. v. Über den Bau des Zellkernes bei den Algen und seine Bedeutung für ihre Systematik. (Archiv f. Zellforschung, Bd. XIII, 1915.)

  17. 17.

    Schmitz F. Über den Bau der Zellen bei den Siphonoeladiaceen. (Verhandl. d. Naturhist. Vereines d. preuß. Rheinlande u. Westfalens, 1879.)

  18. 18.

    - Beobachtungen über die vielkernigen Zellen der Siphonoeladiaceen. (Festschrift d. Naturf.-Gesell, in Halle, 1879.)

  19. 19.

    - Über die Zellkerne der Thallophyten. (Verh. d. Naturhist. Vereines d. preuß. Rheinlande und Westfalens, 1880.)

  20. 20.

    Strasburger E. Schwärmsporen, Gameten, pflanzliche Spermatozoïden und das Wesen der Befruchtung. (Histol. Beiträge, Heft 4, 1892.)

  21. 21.

    Tischler G. Allgemeine Pflanzenkaryologie. (In K. Linsbauers Handb. der Pflanzenanatomie, Bd. II, 1921.)

  22. 22.

    Wettstein F. v. Künstliche haploide Parthenogenese beiVaucheria und die geschlechtliche Tendenz ihrer Keimzellen. (Ber. d. D. Bot. Ges., 1920.)

  23. 23.

    Wettstein R. Handbuch der systematischen Botanik. III. Aufl., 1. Bd., Wien, 1923.

  24. 24.

    Wille N.Chlorophyceae. (Engler und Prantl, Die natürlichen Pflanzenfamilien, Abt. II, Teil I.)

  25. 25.

    Zimmermann W. Zur Entwicklungsgeschichte und Zytologie vonVolvox. (Jahrb. f. wiss. Botanik, Bd. LX, 1921.)

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Schnssnig, B. Die Kernteilung beiCladophora glomerata . Osterr. botan. Zeitschrift 72, 199–222 (1923). https://doi.org/10.1007/BF01660050

Download citation