Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Elektronenoptische Untersuchungen zur Braunschen Hochvakuumröhre

  • 23 Accesses

  • 3 Citations

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die Vergrö\erungswerte eines Lochblendensystems mit10 mm weiten Blenden werden bei verschiedener Einstellung der beiden Blenden festgelegt und mit Werten der Literatur verglichen.

  2. 2.

    Die Vergrö\erungswerte und SpannungsverhÄltnisse von 9 Systemen, die jeweils aus zwei Zylindern bestehen, werden in AbhÄngigkeit von der Stellung der Zylinder ermittelt.

  3. 3.

    Die Eignung der Systeme für die Braunsche Röhre wird an Hand der Messungen, Potentialfelder und Kurvenaufnahmen diskutiert.

  4. 4.

    Die Benutzung der Systeme bei Bild- und Brennpunktseinstellung wird verglichen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Additional information

Nach Messungen von E. Treschau vom Verfasser zusammengestellt. Bei den Potentialfeldmessungen halfen K. Gentzen und G. Hottenroth.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Brüche, E. Elektronenoptische Untersuchungen zur Braunschen Hochvakuumröhre. Archiv f. Elektrotechnik 29, 642–654 (1935). https://doi.org/10.1007/BF01657255

Download citation