Advertisement

Naturwissenschaften

, Volume 24, Issue 12, pp 182–186 | Cite as

Die Erdmessung und die Baltische Geodätische Kommission

Aufsätze Geographie Und Meteorologie

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    V. W. Daniloff, Methode der Präzisionspolygonometrie im System der geodätischen Grundarbeiten. (BGK. Moskau II, S. 207–223.)Google Scholar
  2. 2.
    A. Lange, Fortsetzung der Versuchsmessungen mit Polygonzügen von hoher Genauigkeit. Mitt. Reichsamts f. Landesaufnahme11, 11–21.Google Scholar
  3. 3.
    J. Bonsdorff, Measuring of 7 Base Lines of the Baltic Polygon. Baltic Geodetic Commission, Special Publication Nr 1, Helsinki 1930.Google Scholar
  4. 4.
    F. Neumann u.H. Johannsen, Neue Messungen an Invardrähten. Z. Vermessungswes.1934, 1 u. 211.Google Scholar
  5. 5.
    E. Gigas, Handbuch für die Verwendung von Invardrähten bei Grundlinienmessungen, S. 84ff. Berlin 1934.Google Scholar
  6. 6.
    Th. Albrecht, Formeln und Hilfstafeln für geographische Ortsbestimmungen, 4. Aufl, S. 62Sterneck, S. 73Pewzoff. Leipzig 1908.Google Scholar
  7. 7.
    F. Pavel u.J. Bonsdorff, Bestimmung der Längenunterschiede der Landeszentralen im Jahre 1929. BGK.-Sonderveröff. Nr 3. Helsinki 1934.Google Scholar
  8. 8.
    Fr. Seidel, Referat über das geschlossene Präzisionsnivellement rings um die Ostsee. (BGK. Moskau I. S. 47–84.)Google Scholar
  9. 9.
    E. Warlachowski, Einige Versuche über die Fehler und die Genauigkeit des Präzisionsnivellements. (BGK. Moskau,II. Tl, S. 358–366.)Google Scholar
  10. 10.
    BGK. Moskau, 1. Tl., S. 157.Google Scholar
  11. 11.
    N. Idelson, Über die Bestimmung der Figur der Erde aus Schwerkraftmessungen. (BGK. Moskau, II. Tl., S. 9–31.)Google Scholar
  12. 12.
    N. E. Nörlund, Bericht über die relativen Schweremessungen auf den Landeszentralen im Sommer 1930. (BGK. Moskau. I. Tl., S. 90–95.)Google Scholar
  13. 13.
    J. Kasansky, Ein praktischer Versuch der gravimetrischen Bestimmung der Lotabweichungen. (BGK. Moskau, Tl. II, S. 388–429.)Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • P. Gast
    • 1
  1. 1.Hannover

Personalised recommendations