Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 36, Issue 3, pp 174–187 | Cite as

Eine neue Formulierung der Quantengesetze für periodische und nicht periodische Vorgänge

  • Max Born
  • Norbert Wiener
Article

Zusammenfassung

Die Matrizenanalysis versagt in Fällen aperiodischer Bewegungen. Daher wird hier eine neue Darstellung der Quantengesetze gegeben, die auf der Anwendung des allgemeinen Begriffs eines linearen Operators beruht. Es wird gezeigt, daß diese Methode, angewandt auf den Fall des harmonischen Oszillators, das bekannte Ergebnis Heisenbergs liefert, zugleich aber auch für den singulären Fall der geradlinig-gleichförmigen Bewegung anwendbar ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1926

Authors and Affiliations

  • Max Born
    • 1
  • Norbert Wiener
    • 2
  1. 1.Göttingen
  2. 2.Cambridge

Personalised recommendations