Advertisement

Wärme - und Stoffübertragung

, Volume 21, Issue 2–3, pp 67–71 | Cite as

Wirkungsgrade in der Welt des Lebens und der Technik

  • P. Grassmann
Article

Zusammenfassung

Um der oft gehörten Meinung entgegenzutreten, die energetischen Wirkungsgrade lebender Organismen seien wesentlich höher als die technischer Verfahren, werden entsprechende Werte miteinander verglichen. Der sehr niedrige Wirkungsgrad der Photosynthese zusammen mit der kleinen Energiedichte der Sonnenstrahlung erzwang ab einer kritischen Größe die Aufspaltung in Energiesammler, die Pflanzen, und Verbraucher chemischer Energie, den Tieren. Dank den 10 mal höheren Wirkungsgraden in der Technik, lassen sich “Solarmobile“ bauen, die von der auf sie fallenden Sonnenstrahlung angetrieben werden. Wegen des Multiplikationsgesetzes der Teilwirkungsgrade ergeben sich sowohl für die Speicherung der Sonnenenergie in den fossilen Brennstoffen wie in der Nahrungskette extrem niedrige Wirkungsgrade.

Efficiencies in the world of life and in engineering

Abstract

One often hears the opinion, that the efficiencies in the world of life are higher than in engineering. To disprove this, many values of efficiency of corresponding processes are compared. The very low efficiency of photosynthesis in living plants together with the low density of solar radiation has led the world of life to split into collectors of energy, the plants, and consumers of chemical energy, the animals. Thanks to the ten times higher efficiencies of solar cells, it is possible, to produce “solar mobiles“, vehicles that move driven by solar radiation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kämpfe, L.: Evolution und Stammesgeschichte der Organismen. Stuttgart: Fischer 1985Google Scholar
  2. 2.
    Raven, P. H.; Evert, R. E.; Curtis, H.: Biologie der Pflanzen. Berlin: de Gruyter 1985Google Scholar
  3. 3.
    Hoppe, W.; Lohmann, W.; Markl, H.; Ziegler, H.: Biophysik, Berlin Heidelberg New York: Springer 1977Google Scholar
  4. 4.
    Deutsch, H.: Fachlexikon ABC. Thun: Deutsch 1980Google Scholar
  5. 5.
    Radmer, R. J.; Kok, B.: In: Pirson, A.; Zimmermann, M. H. (Hrsg. d. Gesamtwerkes: Encyclopedia of Plant Physiology. Vol. 5: Trebst, A.; Avron, M.: Photosynthesis I. Berlin Heidelberg New York: Springer ab 1975Google Scholar
  6. 6.
    Heldt, H. W.; Flügge: Intrazellularer Transport in Pflanzen-zellen. Naturwissenschaften 73 (1986) 1–7Google Scholar
  7. 7.
    Buschmann, C.; Grumbach, K.: Physiologie der Photosyn-these. Berlin Heidelberg New York Tokyo: Springer 1985Google Scholar
  8. 8.
    Matthöfer, H. (Hrsg.): Energiequellen für Morgen. Frankfurt: Umschauverlag 1976Google Scholar
  9. 9.
    Durisch, W.; Mülli, R.: Aluminium -ein hochwertiger Energiespeicher. Bulletin No. 57. Eidgen. Inst, für Reaktor-forschung. CH-5303 Würenlingen 1986Google Scholar
  10. 10.
    Schmidt-Nielsen, K.: Scaling. Cambridge: University Press 1984Google Scholar
  11. 11.
    Grassmann, P.; Physikalische Grundlagen der Verfahrens-technik. Aarau: Sauerländer 1983Google Scholar
  12. 12.
    Muntwyler, U.: Solarmobile. Schweizer Ingenieur und Archi-tekt 103 (1985) 1008 und 104 (1986) 17Google Scholar
  13. 13.
    Tohsche, C: Pack die Sonne in den Tank. VDI nachrichten, No. 29 (1986) 25Google Scholar
  14. 14.
    Schürch, A.: Die Bedeutung der landwirtschaftlichen Nutz-tiere für die Ernährung. Schweiz. Landwirtsch. Monatsh. 59 (1981) 300–318 und: Forschung und Tierernährung für bessere Ernährung des Menschen. Zentralbl. Land-Milchw. 39 (1983) 1–8Google Scholar
  15. 15.
    Keidel, W. D. (Hrsg): Kurzgefaßtes Lehrbuch der Physiolo-gie. Stuttgart: Thieme 1985Google Scholar
  16. 16.
    Grassmann, P.; Thermodynamik des Lebens aus dem Blick-winkel der Technischen Thermodynamik. Naturwissenschaf-ten 71 (1984) 335–341Google Scholar
  17. 17.
    Briner, M.; Mikulicic, N.; Baumgartner, P.: Sulzer RTA engines for economical ship propulsion. Zuzer paper 1986Google Scholar
  18. 18.
    Laufen, R.: Kraftwerke. Berlin Heidelberg New York Tokyo: Springer 1984Google Scholar
  19. 19.
    Kordesch, K.: Brennstoffbatterien. Wien New York: Springer 1984Google Scholar
  20. 20.
    Grassmann, P.: Läßt sich die technische Entwicklung mit der biologischen Evolution vergleichen? Naturwissenschaften 72 (1985) 567–573Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1987

Authors and Affiliations

  • P. Grassmann
    • 1
  1. 1.Vormals Prof. für Verfahrens- und Kältetechnik an der ETH ZürichSeestr. 90

Personalised recommendations