Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 75, Issue 1–2, pp 1–18 | Cite as

Zur Gittertheorie der Ionenkristalle

  • Max Born
  • Joseph E. Mayer
Article

Zusammenfassung

Die Gittertheorie der Ionenkristalle wird durch drei Änderungen des Energieansatzes verschärft: Das Abstoßungspotential wird nicht als Potenz des Gitterabstandes, sondern als Exponentialfunktion angenommen. Dabei wird das Gesetz der Additivität der Ionenradien berücksichtigt. Endlich werden die van der Waalsschen Kohäsionskräfte mit in Rechnung gesetzt. Es wird gezeigt, daß hierdurch die verschiedene Stabilität der Gittertypen NaCl und CsCl verständlich gemacht werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1932

Authors and Affiliations

  • Max Born
    • 1
  • Joseph E. Mayer
    • 2
  1. 1.Göttingen
  2. 2.Baltimore

Personalised recommendations