Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 48, Issue 9–10, pp 624–646 | Cite as

Die Rolle des positiven Ions bei der selbsttätigen Entladung in Luft

  • Walther Müller
Article

Zusammenfassung

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob das positive Ion geringer Geschwindigkeit, wie es in Entladungen bei höheren Drucken vorkommt, durch Stoßionisation, ähnlich wie das Elektron, wirksam ist, oder ob es durch Elektronen-auslösung an der Kathode zu dem Entladungsvorgang beiträgt. Zur Entscheidung wird einmal die Entladung in Nähe der Durchbruchspannung bei koaxialen Zylindern als Elektroden unter stark variierten Bedingungen untersucht (§ 2 bis 7), und dann werden kurz dauernde Entladungen oberhalb der Durchbruchspannung betrachtet (§ 8 bis 10). Eine Entscheidung kann in dem Sinne gefällt werden, daß die positiven Ionen durch Elektronenauslösung an der Kathode wirksam sind. Außerdem werden einige Nebenerscheinungen beschrieben, die sich bei der Verwendung hoher Drucke und Feldstärken ergaben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1928

Authors and Affiliations

  • Walther Müller
    • 1
  1. 1.Physikalisches InstitutKiel

Personalised recommendations