Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 129, Issue 6, pp 573–610 | Cite as

Erzeugung von Photonen beim Zusammenstoß von Nukleonen

  • Reinhard Oehme
Article

Zusammenfassung

Im I. Teil wird im Anschluß an eine Arbeit vonHeisenberg über die Entstehung von Mesonen in Vielfachprozessen das Spektrum der Zerfallsphotonen von neutralen Mesonen beim Zusammenstoß von Nukleonen berechnet, und zwar erstens für den Zerfall in zwei Quanten und zweitens für den Übergang eines neutralen Teilchens vom Spin 1 in drei Photonen. Der Vergleich mit den Experimenten bei mittleren Stoßenergien zeigt, daß nur der Prozeßπ0→2γ in Frage kommt und damit dasπ0-Meson den Spin 0 hat. Weiter wird das Spektrum der Zerfallsphotonen in den obersten Schichten der Atmosphäre berechnet. Aus dem Vergleich mit der gemessenen Energieverteilung kann man auf den Abfall des differentiellen Erzeugungsspektrums derπ-Mesonen im Schwerpunktsystem schließen, der sich proportional zuk−1,6±0,2 ergibt. Der Exponent ist ein Maß für die Stärke der nichtlinearen Wechselwirkung der Mesonen in dem sich beim Stoß ablösenden Wellenpaket.

Im II. Teil werden die übrigen Photonenerzeugungsprozesse behandelt, nämlich die Abstrahlung der entstehenden geladenen Mesonen und die Bremsstrahlung der Nukleonen; auch für Stöße sehr hoher Energie, die zu großen Luftschauern Anlaß geben. Für beide Prozesse hängt die Photonenausbeute bei hohen Stoßenergien wesentlich davon ab, welchen Spin man den geladenenπ-Mesonen zuschreibt, und zwar ist sie für Spin 1 größer als für Spin 0. Daraus ergeben sich Möglichkeiten zur Entscheidung zwischen beiden Spinwerten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Heisenberg, W.: Z. Physik113, 61 (1939);126, 569 (1949).Google Scholar
  2. [2]
    Fermi, E.: Progr. theor. Phys.5, 570 (1950). — Angular Distribution of the Pions produced in high energy Nuclear-Collisions. Noch nicht veröffentlicht.Google Scholar
  3. [2]a
    Lewis, H. W., J. R. Oppenheimer andS. A. Wouthuysen: Phys. Rev.73, 127 (1948).Google Scholar
  4. [3]
    Schein, M.: Noch nicht veröffentlicht.Google Scholar
  5. [4]
    Carlson, A. G., J. E. HooperandD. T. King,: Phil. Mag.41, 701 (1950).Google Scholar
  6. [4a]
    Bradt, H. L., M. F. Kaplon u.B. Peters: Helv. phys. Acta23, 24 (1950).Google Scholar
  7. [4b]
    Camerini, U., P. H. Fowler, W.O. Lock andH. Muirhead: Phil. Mag.41, 413 (1950).Google Scholar
  8. [5]
    Yang, C. N.: Phys. Rev.77, 242 (1950).Google Scholar
  9. [5a]
    Wiegner, E.: Unveröffentlicht.Google Scholar
  10. [5b]
    Steinberger, J.: Phys. Rev.76, 1180 (1949).Google Scholar
  11. [6]
    Kelly, E., C. Leith, E. Segré andC. Wiegand: Phys. Rev.79, 96 (1950) (dort auch weitere Literatur).Google Scholar
  12. [7]
    Bjorklund, R., W. E. Crandall, B. J. Moyer andH. F. York: Phys. Rev.77, 213 (1950).Google Scholar
  13. [8]
    Schiff, L. I.: Phys. Rev.76, 89 (1949).Google Scholar
  14. [8a]
    Knipp, I. K., u.G. E. Uhlenbeck: Physica, Haag3, 425 (1936).Google Scholar
  15. [8b]
    Booth, F., andA. H. Wilson: Proc. roy. Soc., Lond. A175, 483 (1940).Google Scholar
  16. [9]
    Gregory, B. P., B. Rossi andI. H. Tinlot: Phys. Rev.77, 299 (1950).Google Scholar
  17. [9a]
    Schein, M.: Noch nicht veröffentlichteWilson-Kammeraufnahmen.Google Scholar
  18. [10]
    Panofsky, W. K. H., L. Aamodt, J. Hadley andR. Phillips: Phys. Rev.78, 825 (1950);80, 94 (1950).Google Scholar
  19. [11]
    Bradner, H.: Rev. of Work on artifically produced Mesons. Berkeley Oktober 1949.Google Scholar
  20. [12]
    Vallarta, M. S.: Phys. Rev.74, 1837 (1948).Google Scholar
  21. [13]
    Allen, I. A. van, andS. F. Singer: Phys. Rev.79, 819 (1950).Google Scholar
  22. [13a]
    Winckler, J. R., T. Stix, K. Dwight andR. Sabin: Phys. Rev.79, 656 (1950).Google Scholar
  23. [13b]
    Euler, H. u., W. Heisenberg: Ergebn. exakt. Naturw.17, 1 (1938).Google Scholar
  24. [14]
    Sands, M.: Phys. Rev.77, 180 (1950).Google Scholar
  25. [15]
    Rossi, B.: Rev. mod. Phys.21, 104 (1949).Google Scholar
  26. [16]
    Booth, F., andA. H. Wilson: Proc. roy. Soc., Lond. A175, 483 (1940).Google Scholar
  27. [16a]
    W. Heitler: Proc. roy. Irish Acad. A49, 1 (1943).Google Scholar
  28. [17]
    Bloch, F., andA. Nordsieck: Phys. Rev.52, 54 (1937).Google Scholar
  29. [17a]
    Hayakawa, S., andS. Tomonaga: J. Sci. Res. Inst.43, 67 (1948). — Progr. theor. Phys.3, 162 (1948).Google Scholar
  30. [18]
    Fröhlich, H., W. Heitler andN. Kemmer: Proc. roy. Soc., Lond. A166, 154 (1938).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1951

Authors and Affiliations

  • Reinhard Oehme
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für PhysikGöttingen

Personalised recommendations