Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 4, Issue 2, pp 195–205 | Cite as

Über eine Methode, Wechselstrom mittels elektrischer Ventile und Kondensatoren in hochgespannten Gleichstrom umzuwandeln

  • H. Greinacher
Article

Zusammenfassung

Es wurde ein Prinzip-beschrieben, nach dem mittels Kondensatoren und elektrischen Ventilen (Gleichrichter) eine elektrische Spannung um beliebige Beträge erhöht weiden kann. Im speziellen wurden Schaltungen angegeben, die Wechselspannung in Gleichspannung vom vielfachen Betrag der Scheitelspannung umwandeln. An einer Reihe von Schaltungen wurden die praktisch erzielten Spannungen mit den theoretisch zu erwartenden verglichen. Durch Aufnahme von Oszillogrammen konnte ferner die Theorie über die Wirkungsweise der neuen Schaltungen auch experimentell verifiziert werden. Im besonderen ließ sich zeigen, daß die sich ausbildende Gleichspannung durch stufenweise (asymptotische) Aufladung der Kondensatoren im Laufe vieler Perioden (theoretisch ∞ viele) erreicht wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1921

Authors and Affiliations

  • H. Greinacher
    • 1
  1. 1.Physikalisches Institut der UniversitätZürich

Personalised recommendations