Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 149, Issue 1, pp 107–110 | Cite as

Elektrolumineszenz von Diamant

  • Albrecht Fischer
Article

Zusammenfassung

Isolierende Diamanten werden bei Feldstärken von 50 kV/cm bei gleichzeitig einsetzender Lichtemission leitfähig. Bei höheren Feldstärken emittieren sie auch Elektronen. Die Löschfeldstärke liegt niedriger als die Zündfeldstärke. Überlastung führt zu bleibenden Lumineszenz- und Leitfähigkeitsänderungen. Vorherige Beschießung der anodischen Seite mit Borionen verstärkt das Leuchten und führt zu unipolaren Effekten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Fischer, A.: Int. Konferenz über Halbleiter und Phosphore. Garmisch 1956.Google Scholar
  2. [2]
    Fischer, A.: Phys. Verh.3, 64 (1954).Google Scholar
  3. [3]
    Wolfe, R., andJ. Woods: Phys. Rev.105, 921 (1957).Google Scholar
  4. [4]
    Siehe [1]. Ausführliche Darstellung erscheint in dieser Zeitschrift.Google Scholar
  5. [5]
    Herwelly, A.: Acta Phys. Austr.5, 30 (1951).Google Scholar
  6. [6]
    Claus, B.: Ann. Physik11, 331 (1931).Google Scholar
  7. [7]
    Smith, R.W., andA. Rose: Phys. Rev.97, 1531 (1955).Google Scholar
  8. [8]
    Gunn, J.B.: Proc. Phys. Soc. Lond. B69, 781 (1956).Google Scholar
  9. [9]
    Lepper, J.: Z. Naturforsch.10a, 47 (1955). Siehe ferner Acta Phys. Austr.10, H. 4 (1957).Google Scholar
  10. [10]
    Bess, L.: Phys. Rev.105, 1469 (1957).Google Scholar
  11. [11]
    Smith, R.W.: Phys. Rev.105, 900 (1957).Google Scholar
  12. [12]
    Fischer, A.: Z. Naturforsch.8a, 756 (1953).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1957

Authors and Affiliations

  • Albrecht Fischer
    • 1
  1. 1.Physikalischen Institut der Justus-Liebig-Hochschule GießenDeutschland

Personalised recommendations