Advertisement

Langenbecks Archiv für Chirurgie

, Volume 345, Issue 1, pp 345–351 | Cite as

61. Physikalische Möglichkeiten der Thromboseprophylaxe

  • E. Mühe
B. WiBenschaftliches Programm I. Vorträge und Rundgespräche E. Thrombo-Embolic-Phropylaxe und-Therapie

ZusammenfaBung

Die optimale physikalische Thromboseprophylaxe besteht in möglichst schnellem Treten eines Bettfahrrades, mit erhobenen und mit elastischen Strümpfen versehenen Beinen, auf dem Rücken liegend. Die venösen Strömungsgeschwindigkeiten im Bein und Becken sind dabei 3- bis 4fach schneller als beim weltweit geübten Frühaufstehen. Die Thrombosehäufigkeit (Jod-Fibrinogen-Methode) beträgt bei kombinierter Tret- und Strumpfprophylaxe, am 5. postoperativen Tag 7,7%; in der Kontrollgruppe 38,5%. Bei- extrem Geschwächten, Gelähmten, BewuBtlosen, Relaxierten und Einbeinigen erzielten wir durch Motorrad-Prophylaxe den gleichen Erfolg. Die Lungenemboliehäufigkeit (Autopsiebefunde) wurde von 2,5% auf 0,2% reduziert.

SchlüBelwörter

Bettfahrrad Motorrad Anti-Embolie-Strümpfe Thrombose Lungenemboliehäufigkeit 

Physical poBibilities for the prophylaxis of deep vein thrombosis

Summary

The optimal physical prophylaxis for deep vein thrombosis is to ride a “bed bicycle” with elevated legs and elastic stockings, when lying in bed. The venous velocities achieved in legs and pelvis are 3–4 times faster than those evoked by walking, the method usually used. The incidence of thrombosis (1251 fibrinogen test) up to the 5th postoperative day was 7.7%; in the control group, 38.5%. In patients who were weak, paralyzed, unconscious, relaxed, or with one leg, we obtained with “motor cycle” exercises the same succeB. The frequency of pulmonary embolism (autopsy findings) was reduced from 2.5 to 0.2%.

Key words

Bed bicycle Motor cycle Antiembolism stockings Thromboembolism 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1977

Authors and Affiliations

  • E. Mühe
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik mit Poliklinik der Universität Erlangen-NürnbergErlangen

Personalised recommendations