Advertisement

Langenbecks Archiv für Chirurgie

, Volume 355, Issue 1, pp 141–146 | Cite as

19. Radiologische Diagnostik und Strahlentherapie

  • H. Poppe
B. Wissenschaftliches Programm I. Hauptthemen mit Rundgesprächen C. Die malignen Weichteiltumoren —Probleme kombinierter Therapie

Zusammenfassung

Diagnostische Verfahren wie Xeroradiographie, Lymphographie, Angio graphie und Computer-Tomographie können wertvolle Hinweise zur Indikation und den technischen Modalitäten einer chirurgischen Intervention bei malignen Weichteiltumoren geben. Der Strahlentherapie kommt im Rahmen der Behandlung von Fibro-, Lipo-, Leiomyo-, Synovialsarkomen, von malignen Schwannomen und Mesenchymomen im allgemeinen nur eine „adjuvante|r" Rolle zu. Bei malignen Hämangio-Endotheliomen und -Pericytomen hat sie ihren festen Platz im Therapiekonzept.

Schlüsselwörter

Maligne Weichteil-Tumoren Radiodiagnostik Radiotherapie Onkologie 

Radiodiagnostics and radiotherapy

Summary

Radiodiagnostic procedures such as xeroradiography, lymphography, angiography, and computer tomography are valuable directives for indication and technical modalities for surgical intervention of soft tissue tumors. In the treatment of fibro-, lipo-, leiomyosarcoma, malignant synovial sarcoma, malignant schwannoma or mesenchymoma, radiotherapy plays only an “adjuvant” role. It is well established in the therapy of malignant hemangioendo thelioma and hemangiopericytoma.

Key words

Malignant soft tissue tumors Radiodiagnostics Radiotherapy Oncology 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1981

Authors and Affiliations

  • H. Poppe
    • 1
  1. 1.Radiologische Klinik der UniversitätGöttingen

Personalised recommendations