Electrical Engineering

, Volume 79, Issue 3, pp 173–178 | Cite as

Kraftwirkungen auf magnetische Flüssigkeiten

  • A. Nethe
  • H. -D. Stahlmann
Article

Übersicht

Betrachtet wird eine in einem Ferrofluid eingebettete Spule, innerhalb dieser befindet sich ein nicht permeabler Einschluß. Berechnet werden die magnetischen Felder, die sich bei einer Gleichstromerregung und unterschiedlichen Positionen des Einschlusses einstellen. Ausgehend von diesen Ergebnissen werden die Maxwellschen Spannungen auf der Trennfläche der beiden Medien berechnet. Sie bewirken bei elastischen Wänden eine axiale Verschiebung sowie eine radiale Deformation.

Force effects on ferrofluids

Contents

This paper describes an analytical method to calculate the magnetic field of a coil which is found in a ferrofluid. Axially there is a non permeable inclusion to this coil. This solution of the magnetostatic problem results in the magnetic fields of different dimensions and displacements of the inclusion. The stress tensor is calculated on the area between the two medias. They cause an axial shift and a radial deformation for flexible walls.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Rosensweig, R. E.: Fluid Dynamics and Science of Magnetic Liquids. Advances in Electronics and Electron Physics, 48 (1979), 103–199Google Scholar
  2. 2.
    Michalowsky, L. (Hrsg.): Magnettechnik: Grundlagen und Anwendungen. Leipzig: Fachbuchverlag, 1993Google Scholar
  3. 3.
    Nethe, A.: Einschaltströme in Spulen mit leitendem permeablen Kern. Archiv für Elektrotechnik 74 (1991) 389–401Google Scholar
  4. 4.
    Stahlmann, H.-D.: Der Differentialtransformator als induktiver Stellungsmelder. Archiv für Elektrotechnik 66 (1983) 277–281Google Scholar
  5. 5.
    Stahlmann, H.-D.;Nethe, A.;Hähndel, Th.;Kiesewetter, L.;Tonn, G.: Studie mit Vorversuchen zur Vorbereitung eines Projektes für ein steuerbares Pumpsystem zur Unterstützung und als Totalersatz des Herzens. Cottbus: Technische Universität Cottbus, 1993Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1996

Authors and Affiliations

  • A. Nethe
    • 1
  • H. -D. Stahlmann
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl Theoretische Elektrotechnik, Brandenburgische TechnischeUniversität CottbusCottbusDeutschland

Personalised recommendations