Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Gaschromatographische Methode zur Vitamin C-Bestimmung

A gaschromatographic method for determination of vitamin C

  • 29 Accesses

  • 7 Citations

Summary

A method for gaschromatographic determination of ascorbic acid and dehydroascorbic acid in feed-stuffs and foods is described. Ascorbic and dehydroascorbic acid are extracted by metaphosphoric acid, the extract is cleaned by column-chromatography on cellulose. Dehydroascorbic acid can be reduced with H2S-gas before cleaning by column-chromatography. The fraction containing the ascorbic acid is dried by evaporation and then silylated with Bis-trime-thylsilylacetamid. For gaschromatographic separation 3% SE 30 on Gaschrom Q is used. The content is calculated by adding a standard-solution to a second sample. Precision and accuracy of the method and its advantages are discussed.

Zusammeufassung

Es wird eine Methode zur gaschromatographischen Bestimmung von Ascorbinsäure und Dehydroascorbinsäure in Putter- und Lebensmitteln beschrieben. Ascorbinsäure und Dehydroascorbinsäure werden aus der Untersuchungssubstanz mit Metaphosphorsäure gelöst. Danach erfolgt die Reinigung des Extraktes über eine Cellulosesäule. Vorher kann die Reduktion der Dehydroascorbinsäure mit H2S-Gas durchgeführt werden. Die Fraktion, die die Ascorbinsäure enthält, wird am Rotationsverdampfer zur Trockene eingedampft und anschließend mit Bis-(trimethylsilyl)-acetamid (BSA) in Pyridin silyliert. Zur gaschromatographischen Trennung wird 3% SE 30 auf Gaschrom Q verwendet. Die Auswertung wird mit Íilfå der Zumisch-Methode durchgeführt. Genauigkeit und Richtigkeit des Verfahrens sowie dessen Vorteile gegenüber den herkömmlichen Methoden werden an Hand von zahlreichen Beleganalysen diskutiert.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1.

    Tillmans, J.: Z. Unters. Lebensm.54, 33 (1927)

  2. 2.

    Leonhard, H., Moeser, W.: Z. Anal. Chem.122, 3 (1941)

  3. 3.

    Bezssonoff, N., Stoerr, E.: Z. Vitaminforsch.5, 193 (1936)

  4. 4.

    Navarini, J., Zucker, H.: Eine Ascorbinsäureschnellbestimmung in Mischfuttern; Vortrag anlä lich der LUFA Jahreshauptversammlung in Mainz 1972

  5. 5.

    Hegenauer, J., Saltman, P.: J. Chromatog.74, 133 (1972)

  6. 6.

    Ascorbinsäure-Bestimmungsmethode, veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaft, L 83, 30. 3. 73, S. 31

  7. 7.

    Mohr, H.: Mitt. Gebiete Lebensm. Hyg. (Bern)47, 20 (1956)

  8. 8.

    Pfeilsticker, K.: Z. Anal. Chem.237, 97 (1968)

  9. 9.

    Vecchi, M., Kaiser, K.: J. Chromatog.26, 22 (1967)

  10. 10.

    Kaiser, R.: Chromatographie in der Gasphase, 4. Teil, Hochschultaschenbuch 92/92a, Mannheim: Bibliographisches Institut 1965

  11. 11.

    Crossland, J.: Acta Chem. Scand14, 805 (1960)

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Gerstl, R., Raufft, K. Gaschromatographische Methode zur Vitamin C-Bestimmung. Z Lebensm Unters Forch 154, 12–17 (1974). https://doi.org/10.1007/BF01122887

Download citation