Advertisement

Untersuchung von Organochlor-Pesticidrückständen in Roh- und Röstkaffee und deren Abbauverhalten beim Röstprozeß

  • Mehmet Cetinkaya
  • Jürgen von Düszeln
  • Wolfram Thiemann
  • Reinhard Silwar
Originalarbeiten

Zusammenfassung

Es wurde eine Methode zur Bestimmung von Organochlor-Pesticiden in Roh- und Röstkaffe entwickelt. 17Arabica und 2Robusta-Kaffees aus 11 Anbauländern wurden untersucht. Mit zwei Ausnahmen lagen die in den Rohkaffees gefundenen Rückstandsmengen erheblich unter den in der „Planzenschutzmittel-Höchstmengenverordnung” vom 1.7. 1982 festgelegten Werten. In 2 Rohkaffees waren keine Rückstände nachweisbar. Die in oder auf Rohkaffee befindlichen Rückstände werden durch den Röstprozeß zu unbedeutenden Restmengen abgebaut. Die Abbauraten liegen bei 85 bis 100%. Da die Rückstandsmengen in allen untersuchten Röstkaffees äußerst gering waren, wurde auf eine Untersuchung der entsprechenden Kaffeeaufgüsse verzichtet.

Investigation of organochloro pesticide residues in green and roasted coffees and their degradation during the roasting process

Summary

An analysis method for determination of organochloro pesticides in green and roasted coffees was developed. 17Arabica and 2Robusta coffees originating from 11 countries were investigated. With the exception of two samples the amounts of pesticide residues found in the green coffees were considerably lower than the amounts permitted, according to the „Höchstmengenverordnung”. In 2 coffees no residues were detectable. The residues were reduced to insignificant amounts during the roasting process. The degradation rates ranged from 85% to 100%. Since the residues detected in all of the roasted coffees were insignificant, no further investigation of the corresponding beverages was necessary.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Breitenacher M (1983) Ifo Schnelldienst 9/83:3Google Scholar
  2. 2.
    Franco do Amaral S, Vaz Arroda H, Orlando eA (1973) Arg Inst Biol, Sao Paulo 40 (3):173Google Scholar
  3. 3.
    Mithyantha MS, Agnihothrudu V (1977) J Coffee Res 7 (3):84Google Scholar
  4. 4.
    Venkataramiah GH, Deepak Singh MB (1976) J Coffee Res G (2):40Google Scholar
  5. 5.
    Kranz J, Schmutterer H, Koch W (1979) Krankheiten, Schädlinge und Unkräuter im tropischen Pflanzenanbau. Parey, Berlin HamburgGoogle Scholar
  6. 6.
    Wurziger J (1979) Kaffee Tee Markt 29 (5):6Google Scholar
  7. 7.
    Cerutti G, Finoli C, Gerosa A, Zappavigna R (1976) Rev Soc Lt Sei Aliment 5:339Google Scholar
  8. 8.
    Verordnung über Höchstmengen an Pflanzenschutz und sonstigen Mitteln sowie anderen Schädlingsbekämpfungsmitteln in oder auf Lebensmitteln und Tabakerzeugnissen (Pflanzenschutzmittel Höchstmengenverordnung PHmV) vom 24.6.1982, Bundesgesetzblatt-Teil 1 —, Nr 22 vom 29.6.1982, S 745Google Scholar
  9. 9.
    Santanilla JD, Fritsch G, Müller-Wermuth W (1981) Z Lebensm Unters Forsch 172:173Google Scholar
  10. 10.
    Stivje T, Brand E (1977) Dtsch Lebensm Rdsch 73:41Google Scholar
  11. 11.
    Bätjer K, Faust J, Gabel B, Koschoreck M, Lahl U, Lierse K, Stachel B, Thiemann W (1979) Chromatographie 12:742Google Scholar
  12. 12.
    Stivje T, Cardinale E (1974) Mitt Geb Lebensm Hyg 65:131Google Scholar
  13. 13.
    Bätjer K, Gabel B, Lahl U, Lierse K, Stachel B, Thiemann W (1979) Chemosphere 6:335Google Scholar
  14. 14.
    Streuli H (1970) Handbuch der Lebensmittelchemie, Bd VI, Springer Verlag, Berlin Heidelberg New York, S 16Google Scholar
  15. 15.
    Vitzthum OG (1976) Chemie und Bearbeitung des Kaffees. In: Eichler O (Hrsg) Kaffee und Coffein. Springer Verlag, Berlin Heidelberg New York, S 12Google Scholar
  16. 16.
    Blumenthal A, Cerny M (1976) Mitt Lebensm Hyg 67:515Google Scholar
  17. 17.
    Jakob R (1981) Hefeinhibitorische Stoffe in Melasse und Verhalten von Organochlor und Organophosphor-Pestiziden während der Bierbereitung, Diss. 1981, TU BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1984

Authors and Affiliations

  • Mehmet Cetinkaya
    • 1
  • Jürgen von Düszeln
    • 1
  • Wolfram Thiemann
    • 1
  • Reinhard Silwar
    • 2
  1. 1.Universität BremenBremen 33
  2. 2.Jacobs International, Corporate Research and EngineeringBremen 44Bundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations