Advertisement

Arbeitsphysiologie

, Volume 15, Issue 5, pp 383–387 | Cite as

Untersuchungen über die Nierenfunktion nach sportlichen Übungen und nach Einwirkung von trockener Wärme

  • G. Baráth
Article

Zusammenfassung

Es wurden die Veränderungen der Nierenfunktion nach sportlicher Belastung und nach Wärmeeinwirkung untersucht. Die Glomerulusfiltration stieg nach sportlicher Arbeit an, unter passiver Wärmeeinwirkung sank sie ab. Die Gesamtdurchströmung der Nieren war bei beiden Versuchen herabgesetzt. Die Funktion der Tubuli änderte sich in beiden Versuchsanordnungen nicht wesentlich. Es werden praktische Schlußfolgerungen gezogen in bezug auf die Gewichtsabnahme durch passives und aktives Schwitzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bálint, P.: Klinische Laboratoriumsdiagnostik, Budapest, 1952.Google Scholar
  2. Benzinger, Th.: Arb. Physiol.8, 142 (1935).Google Scholar
  3. Bród, J.: 18. Tagung der Ungarischen Physiologischen Gesellschaft, Budapest, 1952.Google Scholar
  4. Edwards, H. T., u. Mitarb.: Arb.-Physiol.9, 610 (1937).Google Scholar
  5. Grubich, W., u.G. Baráth: Orvosi Hetilap22, 604 (1953) ungar.Google Scholar
  6. Népeg. ügy., im Druck (ungar.).Google Scholar
  7. Krestownikoff, A. N.: Die Physiologie der Leibesübungen. Moskau/Leningrad 1951.Google Scholar
  8. Malméjac, J., u. Mitarb: C. r. Soc. Biol. (Paris)145, 1286 (1951).Google Scholar
  9. Rusznyák, St.: Biochem. Z.114, 25 (1921).Google Scholar
  10. Trueta, J.: Studies of the renal circulation. Oxford 1947.Google Scholar
  11. Winter, N., G. Hetényi, jr. u.A. Issekutz, jr.: 18. Tagung der Ungarischen Physiologischen Gesellschaft, Budapest, 1952.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1954

Authors and Affiliations

  • G. Baráth
    • 1
  1. 1.Forschungslaboratorium des Landesinstituts für Körperkultur und Sportgesundheitswesen in BudapestBudapestUngarn

Personalised recommendations