Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Änderungen der Ascorbinsäure-Ausscheidung bei körperlicher Arbeit

Ein Beitrag zur Frage der „Ermüdungsreaktion” nachDonaggio

  • 18 Accesses

Zussammenfassung

Es gelang der Nachweis, daß die Hemmungsreaktion nachDonaggio auf der Anwesenheit von Ascorbinsäure im Harn beruht. Gleichzeitig mit der Ascorbinsäure müssen Schwefelsäure oder Phosphorsäure oder Milchsäure im Harn vorhanden sein. Die Donaggio-Reaktion kann nicht als „Ermüdungsreaktion” angesehen werden.

Nach körperlicher Arbeit konnte eine Mehrausscheidung reduzierender Substanzen mit dem Harn nachgewiesen werden. Dies dürfte auf einer Mehrausscheidung von Ascorbinsäure beruhen.

Eine gleiche Mehrausscheidung trat auch nach Vestibularisreizung ein. Die sich daraus ergebenden Schlußfolgerungen auf den Modus sowie die Steuerung der Ascorbinsäureausscheidung werden diskutiert.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Abderhalden, E.: Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. IV/2, S. 2104.

  2. Armentano, L.: Orv. Hetil. (ung.)1940, 55.

  3. Barbera: SieheDonaggio, Riv. sper.1935.

  4. Bernstein, R.: Nature (Lond.)1937 II, 684.

  5. Brandt, H.: Arch. Sci. Physik etc20, 55, 102 (1938).

  6. Buscaino, V. M.: Boll. Soc. med.-chir. Catania2, 64 (1934).

  7. Dobbelstein, O.: Z. exper. Med.107, 532 (1940).

  8. Donaggio, A.: Revue neur.40, 155, 597 (1933).

  9. : Boll. Soc. ital. Biol. sper.8, 1456 (1933);9, 1281 (1934).

  10. : Riv. pat. nerv.43, 141 (1934).

  11. Donaggio, A.: Atti IX. Congr. Soc. ital. Neurol. Siena1932; XX. Congr. Siena1933.

  12. Donaggio, A.: Stab. Arti Grafiche S. Bernadino XII, 1933.

  13. : C. r. Congr. des medicins aliénistes et neurologistes de France des pays de langue francaise. S. 422. Paris: Masson & Cie. Rivista sper. Freniatr.58, 947 (1935).

  14. : Giorn. ital. Anest.1, 1526 (1935).

  15. : Riv. Clin. pediatr.22, 35 (1937).

  16. : Verh. I. internat. Kongr. Elektro-Radio-Biol.1, 351 (1935).

  17. Donaggio, A.: II. Int. Sportärztekongreß, Berlin 1936.

  18. : Athena3, 4 (1936).

  19. Ferro: Biochemica e. Ter. sper.22, 41 (1935).

  20. Görtz, G.: Acta paediatr. (Stockh.)27, 429 (1940).

  21. Gukelberger, M.: Helvet. med. Acta.5, 553 (1939/40).

  22. Guliani: Fisiol. e. Med.6, 511 (1935).

  23. Jezler, A.: Wien. med. Wschr.1939 I, 332.

  24. Jezler u.Hafter: Helvet. med. Acta4, 274 (1937).

  25. Jezler u.Niederberger: Klin. Wschr.1936 I, 710.

  26. Longe, V.: Boll. Soc. med.-chir. Catania1934, 264.

  27. Luzzi: Biochemica e. Ter. sper.22, 41 (1935).

  28. Matthes, S.: Med. Welt1940, 405.

  29. Mies, H.: Z. inn. Med.1947, 20, Vortrag anläßlich der Eröffnung der Sporthochschule in Köln 1947.

  30. Nagayama, T.: Biochem. Z.307, 107 (1941).

  31. Ohta, K.: Arb. med. Fak. Okayama6, 87 (1938).

  32. Saccardo: Fisiol. e. med.6, 511 (1935).

  33. Schönholzer, G.: Helv. Physiol. Acta. Suppl.3, 233 (1944).

  34. Stepp, W., J. Kühnau u.H. Schröder: Die Vitamine Stuttgart: Ferdinand Enke 1941.

  35. Torboli: Boll. Soc. ital. Biol. sper.9, 542 (1934).

  36. Tovo: SieheDonaggio, Riv. sper.1935.

  37. Vitali: SieheDonaggio, Riv. sper.1935.

  38. Wachholder, K.: Klin. Wschr.1937 II, 1740;1947, Nr 24/25, 806.

  39. Wachholder, K.: Pflügers Arch.236, 20.

  40. Wright, J.: J. Labor. a. clin. Med.24, 804 (1939).

  41. Zimmermann, F.: Helvet. med. Acta.131, 600 (1936).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Pöhler, H. Änderungen der Ascorbinsäure-Ausscheidung bei körperlicher Arbeit. Arbeitsphysiologie 14, 285–291 (1950). https://doi.org/10.1007/BF00933846

Download citation