Advertisement

Monatshefte für Chemie / Chemical Monthly

, Volume 101, Issue 3, pp 834–845 | Cite as

Cyanisocyanat: Darstellung, Reaktionen und Struktur

  • Erwin Mayer
Anorganische, Struktur- und Physikalische Chemie

Zusammenfassung

Bei der Reaktion von AgOCN mit CICN gebildetes polymeres Cyanisocyanat steht mit seinem Monomeren NCNCO in einem temperaturabhängigen Gleichgewicht. Das thermisch stabile, äußerst hydrolyseempfindliche Cyanisocyanat wird bei Temperaturen über 140° gebildet und polymerisiert sich bei Raumtemp. bereits bei niedrigen Drücken in kurzer Zeit; seine Reaktionen mit Äthanol und Wasser werden beschrieben. Das IR-Spektrum im gasförmigen und festen Zustand wird diskutiert und für das Gas C∞ v, für die Festsubstanz Cs-Symmetrie vorgeschlagen.

Cyanogen isocyanate: Synthesis, reactions and structure

Abstract

Polymeric cyanogen isocyanate formed by reaction of AgOCN with CICN equilibrates with its monomer NCNCO. Monomeric cyanogen isocyanate is formed at temperatures above 140° and polymerizes rapidly at room temperature even at low pressures. It is thermally very stable, but extremely reactive towards moisture. Its reactions with ethanol and water are described. IR-spectra of gaseous and solid cyanogen isocyanate are discussed and interpreted in terms of C vsymmetry for the gas and Cs-symmetry for the solid. *** DIRECT SUPPORT *** A3615139 00015

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1970

Authors and Affiliations

  • Erwin Mayer
    • 1
  1. 1.Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Universität InnsbruckInnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations