Advertisement

Aufnahme und Interpretation von Hochauflösungs-Massenspektren von Naturstoffen während ihrer gaschromatographischen Trennung

  • K. Biemann
  • J. Throck Watson
Article

Zusammenfassung

Eine Methode zur direkten Aufnahme von Massenspektren, mit einer Auflösung von 1∶10 000 oder besser, von Naturstoffen während ihrer gaschromatographischen Trennung wird beschrieben. Diese hohe Massenauflösung erlaubt es, die Massen der einzelnen Ionen so genau zu bestimmen, daß man ihre Elementarzusammensetzung daraus berechnen kann. Auf diese Weise erhält man nicht nur die empirische Formel aller Komponenten eines Substanzgemisches an wenigen Mikrogrammen, sondern auch massenspektrometrische Daten für diese Komponenten, die die strukturmäßige Interpretation der Massenspektren wesentlich erleichtern.

Als ein Beispiel sind die Resultate an einem so untersuchten Alkaloidgemisch angeführt, die es ermöglichten, das Vorkommen zweier bisher nicht in dieser Pflanze gefundenen Alkaloide nachzuweisen, wovon eines eine bekannte Verbindung (Eburnamonin) ist, während für die zweite die Struktur eines Methoxyeburnamenins vorgeschlagen ist.

Abstract

A method is described for the determination of mass spectra (with a resolution of 1∶10,000 or better) of natural products during their gas chromatographic separation. This high resolution permits the determination of the mass of the ions with an accuracy sufficient for the calculation of the empirical formulae of all components of a few micrograms of mixture. In addition, such detailed data considerably aid in the interpretation of the mass spectra of the individual components.

As an example, results obtained with an alkaloid extract are discussed. It was possible to recognize the presence of two alkaloids hitherto not found in this plant. One was identified as a known compound (eburnamonine) while for the other one the structure of a methoxyeburnamenin is proposed.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1965

Authors and Affiliations

  • K. Biemann
  • J. Throck Watson

There are no affiliations available

Personalised recommendations