Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Zur Ermittlung und rechnerischen Überprüfung thermodynamischer Daten aus experimentell gefundenen Werten, 11. Mitt.1: Ein Beitrag zur Berechnung der molaren Exzeßenthalpie und der molaren Exzeßentropie aus Dampfdruckdaten unter Verwendung der Ansätze vonRedlich-Kister undMusil-Breitenhuber

Determination and verification by calculation of thermodynamic data from experimentally obtained values, XI.: Contribution to the calculation of molar excess enthalpies from vapour pressure data using the treatments of Redlich-Kister and Musil-Breitenhuber

  • 26 Accesses

  • 1 Citations

Zusammenfassung

Für das binäre System n-Hexan(1)/Methylamin(2) werden die molare Exzeßenthalpie, die molare Exzeßentropie und die freie molare Zusatzenthalpie aus Dampfdruckdaten berechnet. Für die Berechnung der beiden ersten Größen wird sowohl die Ableitung der Parameter der verwendeten Ansätze als auch die Ableitung der freien molaren Zusatzenthalpie verwendet, die beiden Methoden werden verglichen. Zur Glättung der Ergebnisse werden die Parameter bzw. die freie Zusatzenthalpie durch Parabeln verschiedener Ordnung angenähert. Die Berechnung der vorliegenden Arbeit wurde auf der UNIVAC-490-Anlage des Rechen-Zentrums Graz durchgeführt*.

Abstract

The molar heat of mixing and the molar excess entropy and the excessGibbs energy of the binary system n-hexane(1)/methylamine(2) are calculated using vapor-pressure data. As method the authors use differentiation of parameters of the statements as well as differentiation of the free molar excess enthalpy; both methods are compared. For smoothening the results the parameters resp. the free molar excess enthalpyG E are approximated by polynomals of different degree. The programm is written in FORTRAN IV and the UNIVAC-490-computer of the Graz Computer Centre has been used*.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Additional information

Mit 5 Abbildungen

1. bis 6. Mitt.:F. Gölles, Mh. Chem.92, 981 (1961);93, 191, 201 (1962);94, 1108 (1963);95, 1656 (1964);96, 1366 (1965); 7. bis 9. Mitt.:F. Gölles undA. Höpfner, Mh. Chem.97, 368, 911 (1966);99, 230 (1968); 10. Mitt.:F. Gölles undO. Wolfbauer, Mh. Chem.99, 1814 (1968).

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Gölles, F., Wolfbauer, O. Zur Ermittlung und rechnerischen Überprüfung thermodynamischer Daten aus experimentell gefundenen Werten, 11. Mitt.1: Ein Beitrag zur Berechnung der molaren Exzeßenthalpie und der molaren Exzeßentropie aus Dampfdruckdaten unter Verwendung der Ansätze vonRedlich-Kister undMusil-Breitenhuber . Monatshefte für Chemie 100, 688–698 (1969). https://doi.org/10.1007/BF00904117

Download citation