Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über die Zonenelektrophorese von Proteinen bei erhöhten Spannungsgefällen

  • 17 Accesses

  • 9 Citations

Zusammenfassung

Es werden Störungen, die bei der Papierelektrophorese von Proteinen bei Spannungsgefällen bis etwa 20 V/cm auftreten, besprochen und Versuchsanordnungen angegeben, die diese vermeiden. Für die Untersuchung empfindlicher Proteine bei höheren Spannungsgefällen (bis 50 V/cm) wird eine Anordnung zur Elektrophorese in dünnen Stärkeplatten beschrieben.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Additional information

Mit 8 Abbildungen

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Michl, H. Über die Zonenelektrophorese von Proteinen bei erhöhten Spannungsgefällen. Monatshefte für Chemie 85, 1251–1260 (1954). https://doi.org/10.1007/BF00899908

Download citation