Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Untersuchungen über bakteriostatische Chinone und andere Antibiotica

VII. Mitteilung: Quantitative Versuche über die Giftwirkung von Chinonen aufPlanaria gonocephala, einen Strudelwurm aus der Ordnung derTricladida

  • 20 Accesses

Zusammenfassung

Es werden die Effekte verschiedener bakteriostatisch wirksamer Chinone auf den StrudelwurmPlanaria gonocephala beschrieben. Eine quantitative Untersuchung der Verhältnisse ergibt, daß die Wirkungsreihe der Substanzen gegenüberPlanaria nicht identisch mit denjenigen gegenüber Bakterien ist. Die mathematische Interpretation der Konzentrations-Wirkungsbeziehungen ergibt eine Formel, welche formal mit der Adsorptionsisotherme übereinstimmt. Diese Tatsache gibt Anlaß zur Vermutung, daß als Primärprozeß eine Adsorption stattfindet, der dann vermutlich als sekundäre Reaktion eine Hemmung eines zellwichtigen Fermentsystems folgt. In hochkonzentrierten Lösungen von p-Benzochinon und Toluchinon scheint dagegen eine gerbungsähnliche Proteinreaktion den vorherrschenden Wirkungsmechanismus darzustellen. Versuche mit Mischlösungen von Chloreton und Benzochinon lassen den Schuluß zu, daß der Angriffspunkt der Chinone ein anderer ist als derjenige der Narkotica.

Erkenntnisse, welche die Regelmäßigkeiten des Zerfalls der Versuchstiere in den Lösungen betreffen und mit der Theorie der physiologischen Gradienten vonChild in einem gewissen Widerspruch stehen, sollen einer gesonderten Veröffentlichung in einer zoologischen Fachzeitschrift vorbehalten bleiben.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Additional information

Mit 5 Abbildungen

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Hoffmann-Ostenhof, O., Bertalanffy, L. & Schreier, O. Untersuchungen über bakteriostatische Chinone und andere Antibiotica. Monatshefte für Chemie 79, 61–71 (1948). https://doi.org/10.1007/BF00899897

Download citation