Advertisement

Der Züchter

, Volume 17, Issue 13–15, pp 439–447 | Cite as

Beobachtungen über die Winterfestigkeit und deren Vererbung an verschiedenen Rapsformen und ihren Bastarden

  • H. -J. Troll
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Akermann, A., Andersson, G. undLindberg, J. E., Svalöf: Untersuchungen über die Winterfestigkeit des Roggens. Z. f. Pflz.XX, H. 2 (1935).Google Scholar
  2. 2.
    Baur, G.: Raps und Rübsen. Handbuch d. Pflanzenzüchtung vonRoemer undRudorf IV. Band 1943.Google Scholar
  3. 3.
    Becker, J., Fuchs, W. H. undJapha, B.: Grundlagen und Erfahrungen der Züchtung winterfester Wiezen. Züchter17/18, H. 6/8, 235–2440, (1947).Google Scholar
  4. 4.
    Chr Stoph, M. A.: Untersuchungen über die Kältefestigkeit der Wintergerste. Z. f. Pflz.XXIII, 47–90 (1941).Google Scholar
  5. 5.
    Godan, D.: Beobachtungen an Ölfruchtschlägen im Küstengebiet der Ostsee nach dem Winter 1946/47. Nachrichten für den Deutschen Pflanzenschutzdienst27, 51–53 (1947).Google Scholar
  6. 6.
    Hackbarth, J.: DieÖlpflanzen Mitteleuropas, Stuttgart, Wiss. Verlagsges. (1944).Google Scholar
  7. 7.
    Kuckuck, H.: Über die Entstehung von Wintergersten aus Kreuzungen von Sommergersten und über die Beziehungen der Winterfestigkeit zum Winter-Sommertyp. Z. f. Pflz. A.18, 250–290 (1933).Google Scholar
  8. 8.
    Rudorf, W. undStelzner, G.: Die Abhängigkeit des Entwicklungsablaufes bei Raps und Rübsen von Tages änge und Temperatur. Pflanzenbau14, 1–16 (1938).Google Scholar
  9. 9.
    Saulescu, N.: Die Winterfestigkei einiger F1-Winterweizenbastarde. Züchter III. 300–302 (1931).Google Scholar
  10. 10.
    Sun, G.: J. Amer. Soc. Agron.30, 760–762 (1938) (zit. nach Baur).Google Scholar
  11. 11.
    Straib, W.: Beiträge zur Kenntnis der Frosthärte des Weizens. Züchter17/18, 11–12 (1946).Google Scholar
  12. 12.
    Tedin, O.: Biologische Statistik. In Roemer und Rudorf, Handbuch d. Pflanzenzüchtungi, 359–394 (1940).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1947

Authors and Affiliations

  • H. -J. Troll
    • 1
  1. 1.Zentralforschungsanstalt für Pflanzenzucht Erwin-Baur-InstitutMüncheberg/Mark.

Personalised recommendations