Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Willkürliche Vermehrung der “Soldaten”-Zahl in natürlichen Ameisen-Nestern

  • 17 Accesses

  • 2 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1)

    Goetsch, W.: Staaten der Ameisen, 2. Aufl. 1953 (Abb. S. 12); (spanische Übersetzung 1954/55).

  2. 2)

    Goetsch, W.: Pubbl. Staz zool. Napoli15, 3 (1936), Abb. 405.

  3. 3)

    Eine Steigerung der Lebensvorgänge durch T-Präparate in der Höhe von etwa 30% finden wir immer wieder, so z.B. bei Gewichtszunahmen bei Menschen und Tieren, bei Zunahme der Entwicklungsgeschwindigkeit von Drosophila [Naturwiss.40, 584 (1953)], u.a.m. Neuerdings zeigte sich eine Beschleunigung von 30% auch bei Heilung von Knochenbrüchen [J. de Soto Basil (im Druck)].

  4. 4)

    Goetsch, W.: Vgl. Biologie der Insekten-Staaten, 2. Aufl. S. 281. 1953.

  5. 5)

    Bei massierter Verwendung von T-Präparaten ließen sich jetzt auch bei den Erst-Larven einer Pheidole-Königin Soldaten heranziehen [Eos, Rev. españ. Entomol.29, 2-4 (1953)].

  6. 6)

    Goetsch, W.: Naturwiss.41, 124 (1954).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Goetsch, W. Willkürliche Vermehrung der “Soldaten”-Zahl in natürlichen Ameisen-Nestern. Naturwissenschaften 42, 133 (1955). https://doi.org/10.1007/BF00589419

Download citation