Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Bestimmung der Alkoholdehydrogenase- und Glutaminsäure-Oxalessigsäure-Transaminase-Aktivität der menschlichen Leber nach dem Tode

  • 33 Accesses

  • 2 Citations

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die ADH und GOT-Aktivität der menschlichen Leber wurde zu verschiedenen Zeiten nach dem Tode bestimmt:

    1. a)

      Nach dem Tode sind über verhältnismäßig lange Zeiten mehr oder weniger hohe ADH-Aktivitäten zwischen 2–100 E/mg Protein nachzuweisen.

    2. b)

      Die Höhe der ADH-Aktivität ist mehr von äußeren Bedingungen nach dem Tode als vom Zeitpunkt des eingetretenen Todes abhängig.

    3. c)

      Die Körper- und Lebertemperatur haben je nach dem Zeitpunkt der Bestimmung den größten Einfluß auf die Höhe der ADH-Aktivität.

  2. 2.

    Die Abhängigkeit der ADH- und GOT-Aktivitäten von postmortalen Bedingungen wurde durch Autolyseversuche überprüft.

    1. a)

      Die ADH-Aktivität fällt bei 37° C ab, die GOT-Aktivität steigt primär an.

    2. b)

      Anstieg und Abfall erfolgen bei niedrigerer Temperatur langsamer.

  3. 3.

    Die ADH-Aktivität nach dem Tode unterscheidet sich, abgesehen von extremen postmortalen Bedingungen, nicht wesentlich von der Aktivität in vitalen Leberpunktaten.

  4. 4.

    Die Höhe der ADH-Aktivität pro mg extrahierbares Protein wird von der Zunahme des Bindegewebes und seiner Beziehung zur Struktur des Leberläppchens mitbestimmt.

  5. 5.

    Die Möglichkeit einer individuellen Diagnose der ADH-Aktivität aus dem postmortalen Zustand wird erörtert.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Abbreviations

ADH:

Alkohol-Dehydrogenase

DNA:

Desoxy-Ribonucleinsäure

DPN+:

Diphosphopyridin-Nucleotid (oxydierte Form)

DPN-H:

Diphosphopyridin-Nucleotid (reduzierte Form)

EDTA:

Äthylendiamintetraessigsäure

GOT:

Glutaminsäure-Oxalessigsäure-Transaminase

MDH:

Malat-Dehydrogenase (Äpfelsäure-Dehydrogenase)

TRA-p:

Triäthanolamin-Puffer

Literatur

  1. Beisenherz, G., H. Boltze, Th. Bücher, R. Czok, K. H. Garbade, E. Mayer-Ahrend u.G. Pfleiderer: Diphosphofruktaldolase, Phosphoglyzerinaldehyddehydrogenase, Milchsäuredehydrogenase, Glycerophosphatdehydrogenase und Pyruvatkinase aus Kaninchenmuskulatur in einem Arbeitsgang. Z. Naturforsch.8b, 555 (1953).

  2. Bonnichsen, R. K., andH. Theorell: An enzymatic method for the microdetermination of ethanol. Scand. J. clin. Lab. Invest.3, 58–62 (1951).

  3. Bonting, L., andI. M. Rosenthal: Effects of the method of tissue preparation on the assay of tissue enzyme activities. Nature (Lond.)185, 686–687 (1960).

  4. Fazekas, I. G., B. Rengei u.A. G. J. Fazekas: Die Wirkung der Nebennierenrindenfunktion auf die Aktivität der Alkoholdehydrogenase der Leber. Arch. Toxikol.19, 229–236 (1961).

  5. French, S. W.: Liver dehydrogenase activity in chronic alcoholism. A.M.A. Arch. Path.69, 303–313 (1960).

  6. Gray, C. H.: Einige Interpretationsprobleme in der Enzymologie. 1. Europ. Symposion, Klinische Enzymologie, Mailand 1960. Karger: Basel 1960.

  7. Hartmann, F., u.H. J. Klett: Histochemische, lipidbiochemische und enzymatische Untersuchungen während der Autolyse der Rattenleber. Dtsch. Z. Verdau.- u. Stoffwechselkr.20, 250–256 (1960).

  8. Holzer, H., Sedlmayer u.M. Kiese: Bestimmung des Blutgehaltes von Leberproben zur Korrektur biochemischer Analysen. Biochem. Z.328, 176 (1956).

  9. La Due, J. S., andF. Wroblewski: Clinical significance of SGO-Transaminase in heart and liver disease. Circulation11, 871 (1955).

  10. Larsen, J. A.: Extrahepatic metabolism of ethanol in man. Nature (Lond.)184, 1236 (1959).

  11. Leuthardt, F.: Lehrbuch der physiologischen Chemie, 14. Aufl., S. 178. Berlin: W. de Gruyter & Co. 1959.

  12. Mirsky, I. A., andN. Nelson: The rôle of the liver in ethyl alcohol oxidation. Amer. J. Physiol.126, 587 (1939).

  13. — —: The influence of the pancreas and the liver on the oxidation of ethyl alcohol. Amer. J. Physiol.127, 308–314 (1939).

  14. Pfeiffer, J.: Encymatic determination in blood of so-called normal alkohol and its behaviour in blood in vitro. Acta physiol. pol.12, 309–318 (1961).

  15. Redetzki, H., u.K. Johannsmeier: Grundlagen und Ergebnisse der enzymatischen Äthylalkoholbestimmung. Arch. Toxikol.16, 73–78 (1956).

  16. Schmidt, E., F. W. Schmidt u.E. Wildhirt: (a) Vergleichende Aktivitätsbestimmungen von Enzymen des energieliefernden Stoffwechsels in der menschlichen und in der Rattenleber. Klin. Wschr.36, 172–176 (1958).

  17. — — —: (b) Vergleichende Aktivitätsbestimmungen von Enzymen des energieliefernden Stoffwechsels in der menschlichen Leber bei der akuten Hepatitis und ihren Ausheilungszuständen. Klin. Wschr.36, 227–233 (1958).

  18. — — —: (c) Vergleichende Aktivitätsbestimmungen von Enzymen des energieliefernden Stoffwechsels im menschlichen Serum und in Leberpunktaten bei Lebererkrankungen. Klin. Wschr.36, 280–287 (1958).

  19. — — —: (d) Vergleichende Aktivitätsbestimmungen von Enzymen des energieliefernden Stoffwechsels bei chronischen Leberentzündungen. Klin. Wschr.36, 611–616 (1958).

  20. Theorell, H.: Kinetics and equilibria in the liver alcohol dehydrogenase system. Advanc. Enzymol.20, 31–48 (1958).

  21. —, andR. Bonnichsen: Studies on liver alcohol dehydrogenase. I. Equilibria and initial reaction velocities. Acta chem. scand.5, 1105–1126 (1951).

  22. Wolf, H. P., u. H.Klein: Zur Berechnung des DPN: DPNH-Quotienten im extramitochondrialen Raum der Leberzelle. Vortrag. Tagung der franz., deutschen u. schweiz. Biochemiker. Zürich 1959.

Download references

Author information

Additional information

Leiter der physiol.-chem. Abtlg., Deutsche Laevosan-Ges., Mannheim.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Klein, H., Fahrig, H. & Wolf, H.P. Die Bestimmung der Alkoholdehydrogenase- und Glutaminsäure-Oxalessigsäure-Transaminase-Aktivität der menschlichen Leber nach dem Tode. Dtsch. Z. ges. gerichtl. Med. 52, 615–629 (1962). https://doi.org/10.1007/BF00575306

Download citation