Advertisement

Die frühembryonale Strukturentwicklung der Gliedmaßen

Entwicklung der Extremitäten beim Menschen. Teil III
  • E. Blechschmidt
Article

Zusammenfassung

Auch in der Strukturentwicklung der Extremitäten zeigt sich wieder, daß die bisher noch nie beschriebene “Stoffwechselmechanik” (die Mechanik, die durch den Stoffwechsel des Körpers hervorgebracht wird) ein allgemeines Prinzip der Entwicklung ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altmann, K.: Z. Anat. 115 (1950).Google Scholar
  2. Bardeen and Lewis: Amer. J. Anat. 1 (1901/02).Google Scholar
  3. Bargmann, W.: Histologie und mikroskopische Anatomie des Menschen, Bd. 1. Stuttgart 1948.Google Scholar
  4. Blechschmidt, E.: Funktionsentwicklung. Göttingen: Musterschmidt 1948.Google Scholar
  5. Blechschmidt, E.: Z. Anat. 115 (1949/50); 116 (1951).Google Scholar
  6. Graumann, W.: Z. Anat. 116 (1951/52).Google Scholar
  7. Fischel, A.: Entwicklung des Menschen. Wien-Berlin 1929.Google Scholar
  8. Keibel, F., u. F. P. Mall: Handbuch der Entwicklungsgeschichte des Menschen. Leipzig: S. Hirzel 1910.Google Scholar
  9. Krompecher: Die Knochenbildung. Jena 1937.Google Scholar
  10. Kühn, A.: Grundriß der Vererbungslehre. Leipzig 1939.Google Scholar
  11. Möllendorf, W. v.: Handbuch der mikroskopischen Anatomie des Menschen, Bd. II/2: Die Gewebe von Petersen. 1930.Google Scholar
  12. Pauwels, F.: Verh. dtsch. orthop. Ges. 1940.Google Scholar
  13. Pauwels, F.: Z. Anat. 114 (1949/50).Google Scholar
  14. Streeter, G. L.: Developmental horizons in Human Embryos (forth issue). A. Review of the Histogenesis of Cartilage and Bone. Contributions of Embryology 33, 213–221. Washington 1949.Google Scholar
  15. Lehrbücher. Grosser, O.: Entwicklungsgeschichte des Menschen, S. 118, Zeile 4, vor Abschn. Blutbildung. Berlin: Springer 1944/45.Google Scholar
  16. Patten, Br. M.: Human Embryology, S. 140, Abschn. Amnion. London: J. A. Churchill.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1951

Authors and Affiliations

  • E. Blechschmidt
    • 1
  1. 1.Anatomischen Institut der Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations