Advertisement

Zeitschrift für Verbraucherpolitik

, Volume 5, Issue 4, pp 310–325 | Cite as

Ökologische Aspekte des Konsumverhaltens — Konsequenzen für die Verbraucherinformationspolitik

  • Bernward Joerges
Articles

Zusammenfassung

Längerfristige Wandlungen in den Strukturen des Güterkonsums weisen in die Richtung einer Anreicherung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten mit produktiven und distributiven Funktionen, die früher vom Produktionssystem oder vom öffentlichen Versorgungssystem erbracht wurden. Umweltbelastungen im Verfügungsbereich der Haushalte werden damit zunehmen und stellen Umwelt-und Verbraucherpolitik vor neue Aufgaben. Wege und Probleme einer ökologisch orientierten Verbraucherinformationspolitik werden diskutiert, insbesondere im Hinblick auf Zielkonflikte zwischen Verbraucher- und Umweltpolitik, die wachsende Komplexität hauswirtschaftlicher Entscheidungsprozesse und soziale Disparitäten in der Versorgung mit Umweltgütern.

Ecological aspects of consumer behaviour and their consequences for consumer information policy

Abstract

Structural changes in consumption point towards a progressive transfer of certain productive and distributional functions from industry and public services to private households. Four aspects of this trend are discussed: the increasing capitalization of households; the development of household technology; the professionalisation of consumer activities; and the emergence of a “tertiary sector” in household production. As a result, environmental impacts of consumption increase in some areas disproportionately to the welfare contribution of consumers' productive activities. Environmental and consumer policy implications are set forth, particularly with respect to potentially conflicting environmental and consumer policy objectives; an increasing complexity of household decision processes; sozial disparities in ecologically relevant consumption behavior; and “neutral” versus “political” information strategies. Energy consumption is chosen as a case in point throughout the discussion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aird, A. (1977). Goods and services. In: F. Williams (Ed.), Why the poor pay more, S. 7–28. London: McMillan.Google Scholar
  2. Baum, A. & Singer, J. E. (Eds.) (1981). Energy conservation. Psychological perspectives. Hillsdale, N. J.: Erlbaum.Google Scholar
  3. Bruhn, M. (1979). Das soziale Bewußtsein von Konsumenten. In: H. Meffert, H. Steffenhagen & H. Freter (Hrsg.), Konsumentenverhalten und Information, S. 375–395. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  4. Czerwonka, Ch. & Schöppe, G. (1981). Verbraucherinformationspolitik und Funktionsfähigkeit des Wettbewerbs. Wirtschaft und Wettbewerb, 31, 165–183.Google Scholar
  5. Coppock, R. (1981). Managing technological hazards. In: Th. O'Riordan & R. K. Turner (Eds.), Progress in resource management and environmental planning (Vol. 3), S. 203–217. Chicester: Wiley.Google Scholar
  6. Dierkes, M. & Hoff, A. (1981). Sozialbilanzen und gesellschaftsbezogene Rechnungslegung in der Bundesrepublik Deutschland. In: H. J. Hoffmann-Nowotny (Hrsg.), Sozialbilanzierung. Soziale Indikatoren, Bd. VIII, S. 9–67. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  7. Fietkau, H. J., Kessel, H. & Tischler, W. (1981). Umwelt im Spiegel der öffentlichen Meinung. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  8. Gershuny, J. (1981). Die Ökonomie der nach-industriellen Gesellschaft. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  9. Joerges, B. (1979). Die Armen zahlen mehr — auch für Energie. Zeitschrift für Verbraucherpolitik, 3, 155–165.Google Scholar
  10. Joerges, B. (1981a). Berufsarbeit, Konsumarbeit, Freizeit. Soziale Welt, 32, 169–195.Google Scholar
  11. Joerges, B. (Hrsg.) (1981b). Verbraucherverhalten und Umweltbelastung. Materialien zu einer verbraucherorientierten Umweltpolitik. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  12. Joerges, B. & Kiene, N. (1981). Privater Energieverbrauch — umweltbelastend und sozial diskriminierend. In: B. Joerges (Hrsg.), Verbraucherverhalten und Umweltbelastung, S. 143–213. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  13. Katona, G., Strümpel, B. & Zahn, E. (1971). Zwei Wege zur Prosperität. Düsseldorf: Econ.Google Scholar
  14. Krusche, H. & Joerges, B. (1981). Alternative Energietechnologien für private Haushalte. In: B. Joerges (Hrsg.), Verbraucherverhalten und Umweltbelastung, S. 215–264. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  15. Lovins, A. (1977). Soft energy paths. Cambridge, Mass.: Ballinger.Google Scholar
  16. Meixner, H. (1980). Technologische Entwicklung und natürliche Reproduktionsgrundlagen. Frankfurt: Haag & Herchen.Google Scholar
  17. Meynaud, J. (1956). Le consommateur et le pouvoir. Paris: Donoël.Google Scholar
  18. Nowotny, H. (1981). The information society: Its impact on the home, local community and marginal groups. Wien: European Centre for Social Welfare Training and Research. Vervielfältigtes Manuskript.Google Scholar
  19. Raffée, H. (1979). Marketing und Umwelt. Stuttgart: Poeschel.Google Scholar
  20. Raffée, H. & Fritz, W. (1980). Bedarfslenkendes Marketing von Elektrizitätsversorgungsunternehmen. Der Betriebswirt, 40, 561–576.Google Scholar
  21. Schmitt, J. (1980). Dienstleistungen in der Industriegesellschaft: Marktproduktion versus Eigenproduktion. Frankfurt: Universität Frankfurt. Unveröffentlichte Diplomarbeit im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.Google Scholar
  22. Seligman, C. & Becker, J. (Eds.) (1981). Energy conservation. Journal of Social Issues, 37, 2.Google Scholar
  23. Strümpel, B. (1977). Die Krise des Wohlstands. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  24. Strümpel, B. (1978). Sozialwissenschaftliche Aspekte einer alternativen Energiepolitik. Zeitschrift für Umweltpolitik, 1, 95–112.Google Scholar
  25. Uusitalo, L. (1980). Differentiation of the way of life by technological development, social system, and sex — Some tentative findings based on secondary time use data. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin. Bericht IIUG/80-17.Google Scholar
  26. Uusitalo, L. (1981). The ecological relevance of consumption style. In: B. Joerges (Hrsg.), Verbraucherverhalten und Umweltbelastung, S. 363–418. Frankfurt: Campus.Google Scholar
  27. Van Raaij, W. F. (1979). Das Interesse für ökologische Probleme und Konsumentenverhalten. In: H. Meffert, H. Steffenhagen & H. Freter (Hrsg.), Konsumentenverhalten und Information, S. 355–374. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  28. Zimmermann, K. (1981). Umweltpolitik und Verteilung. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin.Google Scholar

Copyright information

© Luchterhand 1981

Authors and Affiliations

  • Bernward Joerges

There are no affiliations available

Personalised recommendations