Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über eine neue Farbreaktion des Oxaldihydrazids

Zusammenfassung

Eine Orientierung über die Farbreaktion im System Kupfersalz-Oxaldihydrazid-Ammoniak und Aldehyde wird gegeben. Es wird gezeigt, daß man beim Verwenden von höheren Aldehyden mit Butanol extrahierbare Färbungen bekommt. Ein spezifischer Nachweis von Oxaldihydrazid wird beschrieben.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Gran, G.: Anal. chim. Acta (Amsterd.) 14, 150 (1956); vgl. diese Z. 153, 195 (1956).

  2. 2

    Hofmann K. A., u. U. Erhardt: Ber. dtsch. chem. Ges. 46, 1457 (1913).

  3. 3

    Nilsson, G.: Acta chem. scand. (Kopenhagen) 4, 205 (1950); vgl. diese Z. 144, 130 (1955).

  4. 4

    Nilsson, G.: Scienca Revuo 3, 151 (1952).

  5. 5

    Nilsson, G.: Svensk kern. Tidskr. 56, 295 (1944).

  6. 6

    Wetlesen, C. U., u. G. Gran: Svensk Papperstidn. 55, 212 (1952).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Nilsson, G. Über eine neue Farbreaktion des Oxaldihydrazids. Z. Anal. Chem. 153, 161–165 (1956). https://doi.org/10.1007/BF00460214

Download citation