Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Der Interferenzeffekt in der Massenspektrometer-Ionenquelle

  • 26 Accesses

  • 2 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Barnard, G. P.: Modern Mass Spectrometry, London 1953.

  2. 2

    Brubaker, W. M.: J. appl. Physics 26, 1007 (1955).

  3. 3

    Mass Spectral Data, API Research Project 44.

  4. 4

    Stevenson, D. P., and D. O. Schissler: J. chem. Physics 23, 1353 (1955).

  5. 4a

    Schissler, D. O., and D. P. Stevenson: J. chem. Physics 24, 926 (1956).

  6. 5

    Tate, J. T., and W. W. Lozier: Physic. Rev. 39, 254 (1932).

  7. 5a

    Berry, C. E.: Physic. Rev. 78, 597 (1950).

  8. 5b

    Osberghaus, O., u. R. Taubert: Angew. Chem. 63, 287 (1951).; u. a.

  9. 6

    Taubert, R.: Erdöl u. Kohle, 10, 516 (1957).

  10. 7

    Taubert, R.: Kinetische Energie von Bruchstückionen. Vorgetragen auf der 22. Deutschen Physikertagung, Heidelberg 1957 [Physik. Verh. 8, 199 (1957)].

Download references

Author information

Additional information

Ich danke Herrn Prof. Dr. H. Fränz für viele kritische Diskussionen.

Der Deutschen Forschungsgemeinschaft habe ich für die Bereitstellung des Massenspektrometers zu danken.

Ferner danke ich Herrn Ing. J. Höhne, der einen großen Teil der Messungen durchgeführt hat.

Inzwischen wurde der durch die Beziehung (1) wiedergegebene Zusammenhang zwischen Kurzzeitinterferenz und Kennlinienableitung auch an einer Ionenquelle vom Typ AN 4 der Atlas Werke Bremen bestätigt. Für eine entsprechende Mitteilung danke ich Herrn Dr. C. Brunnè.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Taubert, R. Der Interferenzeffekt in der Massenspektrometer-Ionenquelle. Z. Anal. Chem. 164, 164–181 (1958). https://doi.org/10.1007/BF00457035

Download citation