Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Beitrag zur Bestimmung oxydischer Einschlüsse im Stahl

  • 20 Accesses

  • 1 Citations

Zusammenfassung

Es wurden die Ergebnisse und Erfahrungen einer Anzahl Rückstandsbestimmungen bekanntgegeben, die in Anlehnung an das von Klinger und Koch vorgeschlagene elektrolytische Verfahren ausgeführt wurden. Wir haben jedoch die Proben im gehärteten Zustand der Elektrolyse unterworfen und für die Kieselsäurebestimmung ein gänzlich neues Verfahren angegeben. Es wurde weiter eine ausführliche Arbeitsvorsehrift gegeben, die allerdings nur für härtbare Stähle gilt.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. [1]

    Ledebur, A.: Stahl u. Eisen 2, 193 (1882); 13, 293 (1893); 15, 376 (1895); Oberhoffer, R: Stahl u. Eisen 38, 105 (1918); 40, 812 (1920); 45, 1381 u. 1557 (1925); 46, 1045 (1926); Petersen, H.: Arch. Eisenhüttenw. 3, 459 (1929/30).

  2. [2]

    Hessenbruch, W. u. P. Oberhoffer: Arch. Eisenhüttenw. 1, 583 (1927/28); Thanheiser, G. u. C. A. Müller: Mitt. K. W. Inst. Eisenforschung 11, 87 (1929); Meyer, O.: Z. angew. Chem. 41, 1298 (1928).

  3. [3]

    Taylor-Austin, E.: Foundry Trade J. 64, 317 (1941); Gotta, A.: Arch. Eisenhüttenw. 17, 53 (1943/44).

  4. [4]

    Chlorverfahren: Bardenheuer, P. u. P. Dickens: Mitt. K. W. Inst. Eisenforschung 9, 261 (1927); Bromverfahren: Scherer, R. u. P. Oberhoffer: Stahl u. Eisen 45, 1555 (1925); Oberhoffer, P. u. E. Ammann: Stahl u. Eisen 47, 1557 (1927); Jodverfahren: Willems, F.: Arch. Eisenhüttenw. 1, 655 (1927/28); Rooney, T. E. u. A. G. Stapleton: J. Iron Inst. 131, 249 (1935).

  5. [5]

    McCrae, J. V., R. L. Dowdell u. L. Jordan: Bur. Stand. J. Research 5, 141 (1930); Klinger, P. u. H. Fucke: Arch. Eisenhüttenw. 7, 141 (1933/34); Colbeck, E. W., S. W. Craven u. W. Murray: J. Iron Inst. 134, 263 (1936).

  6. [6]

    Maurer, E., P. Klinger u. H. Fucke: Arch. Eisenhüttenw. 8, 24 (1934/35).

  7. [7]

    Lippert, G.: Diese Ztschrft. 2, 48 (1863); Fitterer, G. R.: Trans. Am. Inst. min. met. Eng. Iron Steel Division 1931, 196; Scott, F. W.: Ind. eng. Chem. Anal. Edit. 4, 121 (1932); Treje, R. u. C. Benedicks: Jernkontorets Ann. 116, 168 (1932); Kippe, K. H. u. O. Meyer: Arch. Eisenhüttenw. 10, 95 (1936/37); Bihet, O. L. u. F. Willems: Arch. Eisenhüttenw. 11, 125 (1937/38).

  8. [8]

    Klinger, P. u. W. Koch: Arch. Eisenhüttenw. 11, 571 (1937/38).

  9. [9]

    Skapski, A., B. Berhang, A. Kotlinski: Ann. Acad. Sci. techn. Varsovie 3, 222 (1936).

  10. [10]

    Kempf, H. u. K. Abresch: Arch. Eisenhüttenw. 17, 261. (1943/44).

  11. [11]

    Weiss, L. u. H. Sieger: Diese Ztschrft. 119, 245 (1940); Weiss, K. L.: Arch. Eisenhüttenw. 15, 13 (1941/42).

  12. [12]

    Taylor-Austin, E.: Foundry Trade J. 64, 293 ff. (1941) durch Stahl u. Eisen 63, 420 (1943).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Henkel, H. Beitrag zur Bestimmung oxydischer Einschlüsse im Stahl. Z. Anal. Chem. 128, 26–41 (1947). https://doi.org/10.1007/BF00443849

Download citation