Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Trennung des Eisens von Cer durch Verteilen zwischen zwei Lösungsmitteln

  • 13 Accesses

  • 4 Citations

Zusammenfassung

Eisen und Cer lassen sich in Gegenwart von Ammoniumthiocyanat in salzsaurer Lösung durch Ausschütteln mit Äther + Tetrahydrofuran quantitativ trennen. Die Trennung ist in 8–10 min durchzuführen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Fischer, W., u. Mitarb.: Angew. Chem. 66, 317 (1954) (dort umfassende Literaturangaben).

  2. 2

    Fischer, W., u. Mitarb.: Angew. Chem. 66, 165 (1954).

  3. 3

    Specker, H., u. H. Hartkamp: diese Z. 140, 353 (1953).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Specker, H., Kuchtner, M. Trennung des Eisens von Cer durch Verteilen zwischen zwei Lösungsmitteln. Z. Anal. Chem. 144, 25–27 (1955). https://doi.org/10.1007/BF00440860

Download citation