Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Anwendung von Ionenaustauschern in der analytischen Chemie

II. Mitteilung. Adsorptionsverhalten von Elementen an einem Anionenaustauscher in salzsaurer Lösung

Zusammenfassung

Es wurde das Adsorptionsverhalten der Elemente Aluminium, Arsen, Blei, Cadmium, Calcium, Eisen, Indium, Kupfer, Kobalt, Kalium, Lithium, Magnesium, Mangan, Natrium, Nickel, Zinn und Zink am Wofatit L 150 beschrieben. Auf Grund der Adsorptionsunterschiede in Lösungen verschiedener Salzsäurekonzentrationen werden Trennungsmöglichkeiten aufgezeigt, deren Belegzahlen in einer weiteren Mitteilung im einzelnen beschrieben werden sollen. Außerdem werden die Vorteile des Durchlaufverfahrens gegenüber der chromatographischen Methode — vor allem bei Abtrennungen von Spurenelementen — hervorgehoben. Ferner wird die Bedeutung der Elutionskonstanten der einzelnen Elemente für die Voraussage von Trenneffekten und der Wahl der Arbeitsbedingungen geschildert.

Zeil dieser und weiterer Arbeiten ist es, einfache anorganische Komplexbildungsmittel für die Trennung von Elementgemischen heranzuziehen, sowie die Komplexbildung von Metall-Ionen in sauren oder salzhaltigen Lösungen zu studieren. Auf dem Gebiete der Spurenelemente sollen dabei mit Hilfe von Ionenaustauschern Trennungen ohne Bildung von Niederschlägen erreicht werden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Hein, F.: Chemische Koordinationslehre, S. 112, 113. Leipzig: S. Hirzel 1950.

  2. 2

    Jentzsch, D., u. I. Frotscher: diese Z. 144, 1 (1954).

  3. 3

    Jentzsch, D., I. Frotscher, G. Schwerdtfeger u. G. Sarfert: diese Z. 144, 8 (1954).

  4. 4

    Kraus, K. A., u. G. E. Moore: J. Amer. chem. Soc. 75, 1457 (1953).

  5. 5

    Kraus, K. A., u. G. E. Moore: J. Amer. chem. Soc. 75 1460 (1953).

  6. 6

    Moore, G. E., u. K. A. Kraus: J. Amer. chem. Soc. 74, 843 (1952).

Download references

Author information

Additional information

Für die sorgfältige Durchführung der Versuche sind wir Herrn Walter Kretzschmar zu Dank verpflichtet.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Jentzsch, D., Frotscher, I. Anwendung von Ionenaustauschern in der analytischen Chemie. Z. Anal. Chem. 144, 17–25 (1955). https://doi.org/10.1007/BF00440859

Download citation