Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Eine neue Therapiemöglichkeit des Status epilepticus im Kindesalter mit Valium i.v.

  • 16 Accesses

  • 13 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Bamberger, Ph., u. A. Matthes: Einfluß von Valium auf Anfälle und EEG bei verschiedenen kindlichen Epilepsieformen. Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der deutschen, österreichischen und schweizerischen EEG-Gesellschaften und Sektionen der Internationalen Liga gegen Epilepsie. Zürich 1963.

  2. Doose, H.: Das akinetische Petit Mal. Arch. Psychiat. Nervenkr. 205, 625 (1964).

  3. Gastaut, H., R. Naquet, R. Poiré, and C. A. Tassinari: Treatment of status epilepticus with Diazepam (Valium) Epilepsia (Amst.) 6, 167 (1965).

  4. Jeavons, P. M.: The effect of chlordiazopoxide in the electroencephalogram. Epilepsia (Amst.) 3, 110 (1962).

  5. Kaim, S. C., and I. R. Rosenstein: Dis. nerv. Syst 21 (Suppl.), 46 (1961).

  6. Kruse, R.: Die myoklonisch-astatischen Anfälle. Habilitationsschrift 1965.

  7. Matthes, A.: Prüfungsbericht über das Präparat Ro 5-2807. Vorgelegt bei Fa. Hoffmann La Roche, Basel, April 1962.

  8. —: Epileptische Anfälle in den ersten drei Lebensjahren. Dtsch. med. Wschr. 90, 2025 (1965).

  9. R. Kruse, H. Doose, U. Stephan, W. Isler, W. Krauthammer u. K. Haneke: Zentralnervöse Störungen im Kindesalter unter Therapie mit dem Langzeitsulfonamid Sulfaphenylpyrazol. Arzneimittel-Forsch. 15, 83 (1965).

  10. Péon, R. H., J. Rincón, y I. G. Chávez: Estudio clinico, electromiografico y electroencefalografico sobre las acciones relajante y anticonvulsiva del Ro 5-2807 Vortrag: 2. Lateinamerikanischer Kongreß für Psychiatrie, Mexiko 1962.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Bamberger, P., Matthes, A. Eine neue Therapiemöglichkeit des Status epilepticus im Kindesalter mit Valium i.v.. Z. Kinder-Heilk. 95, 155–163 (1966). https://doi.org/10.1007/BF00438984

Download citation