Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Beurteilung der zeitvarianten Beanspruchung des Menschen bei der Kraftfahrzeugführung in Feldstudien und Laboruntersuchungen

Examination and assessment of time-variant human strain in motor car driving: real situation — Simulation

  • 57 Accesses

Summary

Time variant processes of activity, activation and strain of man are registrated during several hours of automobil driving (highway-autobahn) for different stress conditions and classified in terms of degrees of fatigue.

By comparison with an assessment of strain in a simulated driving task with the same individuum and the same research-methods it is shown that the development of methods for measurement and assessment of time-variant human processes in laboratory experiments can be recommended, field-studies however are necessary for validating the applied methods. In the field-studies higher degrees of strain were found than under laboratory conditions.

Zusammenfassung

Die zeitvarianten VerÄnderungen der AktivitÄt, Aktiviertheit und Beanspruchung des Menschen werden bei mehrstündigen Kraftfahrzeugführungsaufgaben auf Bundesautobahnen für unterschiedliche Belastungssituationen registriert und einer Klassifizierung in Ermüdungsgraden zugeführt.

Ein intraindividueller Vergleich zu einer Beurteilung der Beanspruchung bei simulierter Kraftfahrzeugführung bei gleicher Versuchsmethodik zeigt, da\ zwar eine Entwicklung von Me\- und Beurteilungsmethoden in Laborversuchen empfohlen werden kann, eine Validierung in Feldversuchen jedoch zwingend ist. Für die Feldversuche wurden in der vorliegenden Untersuchung höhere Ermüdungsgrade als unter Laborbedingungen nachgewiesen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Brenken, G.: Der Weg zum Sicherheitsautomobil. ATZ 73, 172 (1971)

  2. Campell, R. C.: Statistische Methoden für Biologie und Medizin. Stuttgart: Thieme 1971

  3. Haider, E.: Beurteilung von Belastung und zeitvarianter Beanspruchung des Menschen bei kompensatorischen RegeltÄtigkeiten: Simulationen — Feldstudien — Modelle. Fortschritt-Berichte der VDI-Zeitschriften, Reihe 17, Bd. 5. Düsseldorf: VDI 1977

  4. Haider, E., Rohmert, W.: Untersuchungen zur Lidschlu\frequenz bei vierstündiger simulierter Kraftfahrzeugfahrt. Europ. J. appl. Physiol. 35, 137–147 (1976)

  5. Hartwich, E.: LÄngsdynamik und Folgebewegung des Stra\enfahrzeugs und ihr Einflu\ auf das Verhalten der Fahrzeugschlange. Dissertation, TH. Darmstadt 1971

  6. Ku, H. H.: A note on contingency tables involving zero frequencies and the 2 Î test. Technometrics 5, 398–400 (1963)

  7. Kullback, S.: Information theory and statistics. New York: Wiley 1959

  8. Laurig, W.: Beurteilung einseitig dynamischer Muskelarbeit. In: Schriftenreihe „Arbeitswissenschaft und Praxis“. Berlin-Köln-Frankfurt: Beuth-Vertrieb 1974

  9. Lienert, G. A.: Verteilungsfreie Methoden in der Biostatistik. Meisenheim am Glan: Hain 1962

  10. Rohmert, W., Laurig, W., Philipp, U., Luczak, H.: Heart rate variability and work-load measurement. Ergonomics 16, 33–44 (1973)

  11. Rohmert, W.: Arbeitswissenschaft I — Umdruck zur Vorlesung. Darmstadt 1977

  12. Sachs, L.: Angewandte Statistik. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1974

  13. Schmidtke, H.: Die Ermüdung. Bern: Huber 1965

  14. Tustin, A.: An investigation of the operators response in manual control of a power driven gun. C.S. Memorandum No. 169. Sheffield, England: Metropolitan-Vickers Electrical 1944

Download references

Author information

Additional information

Der Deutschen Forschungsgemeinschaft sei für die finanzielle Unterstützung der Untersuchungen herzlich gedankt

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Haider, E., Rohmert, W. Beurteilung der zeitvarianten Beanspruchung des Menschen bei der Kraftfahrzeugführung in Feldstudien und Laboruntersuchungen. Europ. J. Appl. Physiol. 38, 133–143 (1978). https://doi.org/10.1007/BF00421529

Download citation

Key words

  • Automobil-driving
  • Field-studies
  • Laboratory experiments
  • Stress
  • Strain
  • Fatigue

Schlüsselwörter

  • Kraftfahrzeugführung
  • Feldstudien
  • Laboruntersuchungen
  • Belastung
  • Beanspruchung
  • Ermüdung